Juni 2022

IN konkret

 

Titel

Wir Edelbellizisten
Kay Sokolowsky über die hiesige Berichterstattung zum Ukraine-Krieg

Staatssatire im Einsatz
Wie sich deutsche Comedians eifrig an der medialen Scharfmacherei beteiligen. Von Felix Bartels

 

Politik

»Frontex arbeitet eigentlich wie ein Geheimdienst«
Interview mit Oliver Kulikowski über eine Klage, die Sea-Watch gegen Frontex führt

Geparde mit Flügeln
Florian Sendtner über deutsche Waffenlieferungen an die Ukraine

 

Wir sind die kleinen Leute!
Wie erklärt sich der Erfolg des französischen Linkspopulisten Jean-Luc Mélenchon? Von Bernhard Schmid

Front national
Zwar hat Marine Le Pen die Präsidentschaftswahl verloren, aber die Folgen des Rechtsrucks sind in Frankreich unübersehbar. Von Cornelia Möser

Toter Winkel
Im Nordirak führt das Nato-Mitglied Türkei derzeit einen Krieg gegen die Kurden. Von Tomasz Konicz

Next Level
Im Südpazifik spitzt sich der Konflikt zwischen China und den USA zu. Von Jörg Kronauer

Auf den Barrikaden
Über 50 Jahre waren in Kolumbien konservative Regierungen an der Macht. Ein neues Linksbündnis könnte diese Ära nun beenden. Von Knut Henkel

Zweckgemeinschaft
Der russische Krieg gegen die Ukraine stellt Israel vor ein Dilemma. Von Alex Feuerherdt

No Choice
In den USA könnte der Supreme Court schon bald das Recht auf Abtreibung kippen. Von Tanja Röckemann

Den Vogel abgeschossen
Elon Musk will das Wichtigtuer-Programm Twitter für 44 Milliarden US-Dollar übernehmen. Von Peter Kusenberg

Links unten
Die Linkspartei befindet sich in einem rasanten Auflösungsprozess. Ein Erklärungsversuch von Felix Klopotek

Rückblick voraus
Vom Ersten Weltkrieg zum Krieg in der Ukraine. Erster Teil einer dreiteiligen Serie zum verspäteten Nationalismus Osteuropas. Von Rolf Surmann

Tief durchatmen
Die Klimakrise ruft Gefühle von Angst und Verzweiflung hervor und hat der psychologischen Forschung ein neues Betätigungsfeld erschlossen. Von Matthias Becker

 

Kultur

Eau sole mio
Ein Sonnenuntergang von Ernst Kahl

Sterben Russen anders?
Richard Schuberth über neueste Erkenntnisse zur ureigentlichen Kulturnatur des Russen

»Wer keine Macht hat, resigniert«
Interview mit dem Soziologen Vivek Chibber über eine Linke, die für einen »Kapitalismus der Chancengerechtigkeit« kämpft

Das Böse der Banalität
Der Großroman Witz erkundet Möglichkeiten des literarischen Erzählens nach Auschwitz. Von Jonas Engelmann

Ruckeln und Nackeln
Die große Arno-Schmidt-Biografie ist erschienen. Von Jan Süselbeck

Endlich Normalo
Bernhard Torsch über das autobiografische Selbstoptimierungsbuch des Rocksängers Monchi

Den Schuss nicht gehört
Die Erinnerungen dreier ehemaliger Mitglieder der Revolutionären Zellen liefern neue Belege für den Antisemitismus in der radikalen Linken. Von Olaf Kistenmacher

Glaube, Liebe, Häkeldecken
Der Dokumentarfilm »Bettina« porträtiert die DDR-Liedermacherin Bettina Wegner. Von Elena Wolf

Innereien auf dem Fußboden
Spaß an der Devianz: 70 Jahre Horror-Comics. Von Benjamin Moldenhauer

Sieben Kilo Reiterhose
Jasper Nicolaisen musste das neue Rammstein-Album hören

Im Existenzkampf
Vor 100 Jahren wurde Walther Rathenau ermordet. Auf die Ideologie der Attentäter bezieht sich die sogenannte Neue Rechte bis heute. Von Holger Pauler

Im Amtsstübel
Eine Heidelberger Theaterinszenierung nähert sich dem Innenleben studentischer Verbindungen. Von Michael Csaszkóczy

 

RUBRIKEN

VON konkret

AN konkret

HERRSCHAFTSZEITEN

KUNST & GEWERBE

BUCH DES MONATS
Thomas Blum über Der Intellektuelle als Unruhestifter. Wolfgang Pohrt. Eine Biographie von Klaus Bittermann

FILM DES MONATS
Benjamin Moldenhauer über »Vortex« von Gaspar Noé

PLATTE DES MONATS
Mark-Stefan Tietze über »Hate Über Alles« von Kreator

MIT MUSIK GEHT ALLES BESSER
Frank Apunkt Schneider über »Ich sing für dich« (2022) von Jochen Distelmeyer

BETRIEBSGERÄUSCHE
Joachim Rohloff über die Allgegenwart des schlechten Wortwitzes

POSTREVOLUTIONÄRE LYRIK
Juni 2032: 5 Freunde auf dem Mond. Von Thomas Gsella

DER LETZTE DRECK
Nicolai Hagedorn über Carsten Maschmeyers und Axel Täuberts Kinderbuch Die Start-up Gang