Aktuelles

tl_files/hefte/2019/abo0919start.jpg

To watch this video, you need the latest Flash-Player and active javascript in your browser.

Tomayers Video-Tagebuch

No-Go-Area Deutschland

Filmkritiken

Termine

konkret 10/19

IN konkret

»Not him, us«
Kann der sozialdemokratische US-Präsidentschaftskandidat Bernie Sanders sozialistischen Initiativen Spielraum verschaffen? Von Paul Simon

Empathy for the Devil
Tom Uhlig über die Soziologin Cornelia Koppetsch und ihr Verständnis für die AfD

DER LETZTE DRECK
Marit Hofmann über den Film »Deutschstunde« von Christian Schwochow

Alles wird gut
Rolf Surmann über die Einbürgerung von NS-Opfern

LINKS & RIGHTS
Svenna Triebler über Arbeitskämpfe in der IT-Industrie

VON konkret

u. v. m.


lk 44HEFT IM HEFT: literatur konkret 44

Fuck Selektion! - Behindertenfeindlichkeit in Deutschland

 

Aktuelles

18.10.2019 11:46 von konkret-Redaktion

Kashmir im Dunkeln

In einer Ansprache vom 8. August beglückwünschte sich der indische Premierminister Narendra Modi: Endlich habe er Jammu und Kashmir von Korruption, Gräueltaten und Gewalt befreit. Die Bewohner der Region sehen das vermutlich anders. Von @Subhashitani1

Weiter …

17.10.2019 16:44 von konkret-Redaktion

Handke und die Arschlöcher

Am 18. März 1996 hat Peter Handke im Wiener Akademietheater seinen Reisebericht »Gerechtigkeit für Serbien« vorgetragen. An der anschließenden Diskussion beteiligten sich der Schriftsteller Peter Turrini, der Journalist Peter Huemer und das Publikum. konkret dokumentierte in der Rubrik »Zu Protokoll« (5/96) Auszüge aus einer Aufzeichnung dieser Veranstaltung.   

Weiter …

16.10.2019 14:40 von konkret-Redaktion

Ma la'asot?

Die Neuwahlen haben Israel ein politisches Patt beschert, das nicht auflösbar zu sein scheint. Von Alex Feuerherdt  

Weiter …

Spot On

24.06.2019 11:56

Sunset

»Sunset« bietet immer wieder kunstvoll choreografierte Massenszenen, in denen sich der Eindruck einstellt, man hätte mehr gesehen, wenn man sich auf ein Detail im Bildhintergrund konzentriert hätte, wenn man einen Dialog nicht hätte vorbeirauschen lassen. Ulrich Kriest über László Nemes' neuen Film.

Weiter …

24.06.2019 11:46

Eine moralische Entscheidung

In Vahid Jalilvands Drama lässt sich mit etwas Liebe eine subtile Gesellschaftkritik hineininterpretieren, die jedoch zumindest für ein westliches Publikum, das nicht mit den Lebensumständen im Iran vertraut ist, schwer zu greifen ist. Nora Pohlmann hat den Film, der seit dem 20. Juni im Kino läuft, gesehen. 

Weiter …

24.06.2019 11:42

Mir ist egal, wenn wir als Barbaren in die Geschichte eingehen

Radu Judes Film trifft den geschichtslosen Zustand der aktuellen Gesellschaft um Längen besser als noch so bemühte intellektuelle Werke, die an Moral, Aufarbeitung und gesellschaftliche Verantwortung appellieren, meint Dietrich Kuhlbrodt.

Weiter …