Aktuelles

tl_files/hefte/2019/abo0519start.jpg

To watch this video, you need the latest Flash-Player and active javascript in your browser.

Tomayers Video-Tagebuch

No-Go-Area Deutschland

Filmkritiken

Termine

Termine

 

14.-15.6. Potsdam, 17 Uhr, Rosa-Luxemburg-Stiftung Brandenburg, Dortustr. 53: "Staat im Kapitalismus. Debatten der neuen Linken"; Lektüreseminar mit Moritz Zeiler

17.6. Freiburg, 20 Uhr, Universität, KGI, Hörsaal 1009: »›Wegen Auschwitz in der Politik‹. Die deutsche Linke, Israel und das iranische Regime«; Vortrag von Stephan Grigat

20.6. Hamburg, Centro sociale, Sternstraße 2: Andreas Belchschmidt stellt sein Buch GEWALT – MACHT – WIDERSTAND. G20 – Streitschrift um die Mittel zum Zweck vor

21.–23.6. Berlin, Vierte Welt, Adalbertstraße 4/Kindl – Zentrum für zeitgenössische Kunst, Am Sudhaus 3: »Autonomie, Kritik, Versöhnung. Ästhetik nach Adorno«; Symposium mit Jakob Hayner, Radek Krolczyk, Hannah Wolf

22.6. Hannover,10 Uhr Ada-und-Theodor-Lessing-Volkshochschule, Burgstraße 14: Weitermachen! Konferenz zum 40. Todestag von Herbert Marcuse

23. 6.  Stuttgart 19 Uhr, Rosis Pinte, Schwabstraße 193:  Prof. Andrei S. Markovits stellt sein Buch Women in American Soccer and European Football: Different roads to shared glory vor.

24.6. Stuttgart 19 Uhr Kulturzentrum Merlin, Augustenstraße 72: »Europäischer Antiamerikanismus in der Ära Trump«; Vortrag von  Andrei S. Markovits

27.6. Kassel, 19 Uhr, Caricatura-Bar, Rainer-Dierichs-Platz 1; Lesung mit Moritz Hürtgen und Leonard Riegel

7.7. Berlin, 18 Uhr, Neue Gesellschaft für Bildende Kunst, Oranienstraße 25, 2. Stock: »Solidarität ist kein Zustand, sondern eine Bewegung«; Vortrag von  Renate Hürtgen

 

 

Lesereise

Thomas Ebermann und Thorsten Mense präsentieren: »Heimat. Eine Besichtigung des Grauens«:

 28.5. Mainz, 19.30 Uhr, Kulturcafé, Johannes-Joachim-Becher-Weg 5

17.6. Graz, Forum Stadtpark, Stadtpark 1; 18.6. Wien, Ernst-Kirchweger-Haus (EKH)


 

In dieser Rubrik werden kostenlos Veranstaltungshinweise veröffentlicht. Bitte die Termine bis zum Ersten des Vormonats mailen an redaktion@konkret-magazin.de