Aktuelles

tl_files/hefte/2019/abo0519start.jpg

To watch this video, you need the latest Flash-Player and active javascript in your browser.

Tomayers Video-Tagebuch

No-Go-Area Deutschland

Filmkritiken

Termine

konkret 6/19

in konkret

Aller Liebster
Der derzeit beliebteste deutsche Politiker ist ein Grüner. How come? Von Bernhard Torsch

Sing mei Sachse, sing
Philipp Schmidt über den neuen Sängerkrieg im Osten

»Derlei Vorgänge«
Die katholische Kirche macht die 68er für die Missbrauchsskandale verantwortlich. Von Florian Sendtner

Negative Dialektik
Fritz Tietz über die reaktionären Förderer der Mundart

Kapitalistischer Realismus im Kino
In der Marvel-Comicverfilmung »Avengers 4: Endgame« rufen die versammelten Superheld*innen: Die letzte Schlacht gewinnen wir! Von Ulrich Steinberg



LINKS & RIGHTS

Nicht nur Amazons Sprachassistentin Alexa hört mit. Von Svenna Triebler

VON konkret

u. v. m.

 

"Haupt- und Nebensätze"

Das Kleine Blaue Buch ist nicht mehr im Handel. Im Frühjahr bat Gremliza den Verlag, in dessen Edition Suhrkamp seine Haupt- und Nebensätze gerade in zweiter Auflage erschienen waren, anlässlich der Versicherung der Geschäftsführung, der Autor Uwe Tellkamp, der sich zu Pegida bekannt hatte, werde weiterhin bei Suhrkamp verlegt, um Auflösung des Vertrags. „Ich wusste, bevor er ein Fall zu werden sich entschloss, nicht, wer oder was ein Tellkamp ist. Nun, da ich es leider weiß, werde ich jene selbstverständliche Distanz zur sympathy for the Nazi markieren, die der Verlag vermissen lässt, und fordere dessen Geschäftsführung hiermit auf, der einvernehmlichen Lösung des Vertrags mit mir zuzustimmen.“ Der Verlag stimmte zu, die noch nicht verkauften Exemplare der zweiten Auflage gibt es ausschließlich bei konkret (Bestellungen im Shop).

Aktuelles

18.06.2019 11:04 von konkret-Redaktion

Hohler Kern

Zu Habermas' 90. Geburtstag hier nochmal eine Kultur-Kolumne von Peter O. Chotjewitz über Habermas' Essay "Unsere Erneuerung. Nach dem Krieg: Die Wiedergeburt Europas", erschienen in konkret 07/03

Weiter …

17.06.2019 13:40 von konkret-Redaktion

Das Ekel von Bellevue

Im "Spiegel"-Interview wirbt der ehemalige deutsche Bundespräsident Joachim Gauck für eine "erweitere Toleranz in Richtung rechts". Über das "Ekel von Bellevue" schrieb Hermann L. Gremliza in konkret 5/13

Weiter …

12.06.2019 16:24 von konkret-Redaktion

Grüne Wochen

 Warum sind die Grünen derzeit so erfolgreich? Ein Erklärungsversuch von Svenna Triebler aus konkret 12/18

Weiter …

Spot On

30.01.2014 14:47

Mandela. Der lange Weg zur Freiheit

»Dein Zuhause. Für den Rest des Lebens«, sagt der Gefängniswärter am Empfang. Justin Chadwicks »Mandela« ist so etwas wie die offizielle Filmbiographie über den Mann, dessen Widerstandskampf gegen das Apartheidsregime in Südafrika auch als echte Auseinandersetzung mit der Zeit erscheint: Nelson Mandela – eher verkörpert als gespielt von Idris Elba – saß 27 Jahre im Knast, das ist andernorts doppelt lebenslänglich. Elba/Mandela ist ein kräftiger, großer Mann. Auf jeden Fall größer als die Zelle.

Weiter …

30.01.2014 10:11

Spot on: Der Imker

Mano Khalil erzählt in seiner Dokumentation die tragische Lebensgeschichte des kurdischen Imkers Ibrahim Gezer, der aus der Türkei fliehen muß und als Asylbewerber in der Schweiz landet. 

Weiter …

16.01.2014 15:00

The Wolf of Wall Street

»The Wolf of Wall Street«, der neue Spielfilm von Martin Scorsese, bricht mit der systemkonformen Bigotterie so spektakulär und rücksichtslos, wie man es vom bedeutendsten Regisseur unserer Zeit erwarten durfte, jedoch in dieser Form nicht mehr erwartet hat – nicht nach einem schwermütigen Melodram wie »Shutter Island« und einer Kino-Elegie wie »Hugo«. Die wahre Geschichte von Jordan Belfort, der mit krummen Börsengeschäften ebenso schnell ein gigantisches Vermögen aufstapelte, wie er dank seines Größenwahns alles wieder verzockte, enthält reichlich Stoff für eine große moralische Lektion. Aber genau darauf verzichtet Scorsese. Statt dessen hat er den komischsten Film seines Lebens gedreht.

Weiter …