Aktuelles

tl_files/hefte/2019/abo0119start.jpg

To watch this video, you need the latest Flash-Player and active javascript in your browser.

Tomayers Video-Tagebuch

No-Go-Area Deutschland

Filmkritiken

Termine

konkret 1/19

In konkret

Pack und Pakt

Die Diskussion über den UN-Migrationspakt ist eine einzige Hetzkampagne. Von Tomasz Konicz

Ausgeknipst

Dürfen Menschen Menschen fotografieren? Von Ulrich Holbein

KUNST & GEWERBE

Indirekte Aktion: Leo Fischer über die Aktion »Soko Chemnitz« des Zentrums für politische Schönheit

LINKS & RIGHTS

"Feminazi"-Jäger: Peter Kusenberg über Gamergate und Gamerleaks

VON konkret

u. v. m.

"Haupt- und Nebensätze"

Das Kleine Blaue Buch ist nicht mehr im Handel. Im Frühjahr bat Gremliza den Verlag, in dessen Edition Suhrkamp seine Haupt- und Nebensätze gerade in zweiter Auflage erschienen waren, anlässlich der Versicherung der Geschäftsführung, der Autor Uwe Tellkamp, der sich zu Pegida bekannt hatte, werde weiterhin bei Suhrkamp verlegt, um Auflösung des Vertrags. „Ich wusste, bevor er ein Fall zu werden sich entschloss, nicht, wer oder was ein Tellkamp ist. Nun, da ich es leider weiß, werde ich jene selbstverständliche Distanz zur sympathy for the Nazi markieren, die der Verlag vermissen lässt, und fordere dessen Geschäftsführung hiermit auf, der einvernehmlichen Lösung des Vertrags mit mir zuzustimmen.“ Der Verlag stimmte zu, die noch nicht verkauften Exemplare der zweiten Auflage gibt es ausschließlich bei konkret (Bestellungen im Shop).

Aktuelles

04.01.2019 15:22 von konkret-Redaktion

Stefan Ripplinger: "Kommunistische Kunst"

Stefan Ripplingers Kommunistische Kunst erscheint Ende Januar im konkret-Verlag und kann ab sofort vorbestellt werden.

Weiter …

03.01.2019 16:10 von konkret-Redaktion

Zum Tod von Edgar Hilsenrath

Am 30. Dezember 2018 ist der Schriftsteller und Holocaust-Überlebende Edgar Hilsenrath gestorben. In konkret 1/06 sprachen Thomas Ebermann und Berthold Brunner mit ihm über die Stationen seines Lebens, einige seiner Romane und die lange Weigerung der Deutschen, sie zur Kenntnis zu nehmen.

Weiter …

02.01.2019 10:14 von konkret-Redaktion

Zum Tod von Wolfgang Pohrt

Am 21. Dezember 2018 ist der langjährige konkret-Autor Wolfgang Pohrt gestorben. Aus diesem Anlass veröffentlicht die Redaktion ein Gespräch zwischen Hermann L. Gremliza und Pohrt über Marxsche Träumerein und kommunistische Realitäten. Der Beitrag erschien in konkret 11/14 als Folge 15 der Serie Gremlizas Gespräche.

Weiter …

Spot On

19.11.2018 15:47

Assassination Nation

Wer es nicht deftig, hart und plakativ mag, sollte von Sam Levinsons »Assassination Nation« die Finger lassen. Katrin Hildebrand über den "Film des Monats" aus konkret 12/18

Weiter …

22.10.2018 16:35

The Man who Killed Don Quixote

In Terry Gilliams »The Man who Killed Don Quixote« kollidiert der epische Anspruch mit der teils stümperhaften Machart auf unangenehmste Weise. Tim Lindemann hat den Film gesehen.

Weiter …

22.10.2018 16:10

Alles ist gut

Eva Trobischs »Alles ist gut« ist eine Kritik am neoliberalen Individual-Empowerment, in dem jede Verletzung Versagen heißt. Sonja Eismann hat den Film gesehen.

Weiter …