Aktuelles

aboprämie

To watch this video, you need the latest Flash-Player and active javascript in your browser.

Tomayers Video-Tagebuch

No-Go-Area Deutschland

Filmkritiken

Termine

In konkret

Titel

  • »So, wie es ist, darf es nicht bleiben«
    Interview mit Ingo Schulze über die Sammlungsbewegung »Aufstehen«

  • Sitzen machen!
    Hermann L. Gremliza über eine nationale Lumpensammlung 

 

Politik

 

  • Gel(i)ebter Rassismus
    Gegen Mesut Özil und #metwo bleiben die deutschen Reihen fest geschlossen. Von Ralf Schröder

  • Militärpolizei
    Nahezu alle Bundesländer verschärfen derzeit ihre Polizeigesetze. Ein Überblick von Benjamin Derin

  • Rechtsspruch
    Die Justiz drückt bei rechten Tätern ein Auge zu. Von Olaf Kistenmacher

  • »Kritik gilt als Verrat«
    Interview mit dem Soziologen David Hirsh über Antisemitismus in der britischen Linken

  • For the Many, not the Jew
    Der Umbau der britischen Labour Party zur offen antisemitischen Volkspartei macht Fortschritte. Von Juljan Krause

  • Down by Law
    Was ist von Israels umstrittenem Nationalgesetz zu halten? Von Lars Quadfasel

  • Wohlwolle
    Der Verfassungsschutz mag vom Flirt mit den Nazis nicht lassen. Von Florian Sendtner

  • Der Enkeltrick
    Der Täter des Nationalsozialismus gedenken? Hohenschönhausen macht’s möglich. Von Peter Nowak

  • Summer is coming
    Schafft am Ende der Klimawandel den Kapitalismus ab? Von Svenna Triebler

  • Bad Bromance
    Ist Donald Trump eine Marionette des Kreml? Von Paul Simon

  • Strategische Kundschaft
    Die Vereinigten Arabischen Emirate erweitern ihren Einfluss über die Arabische Halbinsel hinaus. Von Jörg Kronauer

  • Angeschlagen
    Tobias Lambert über das Attentat auf den venezolanischen Präsidenten Maduro

  • Weltordnungsgewinner
    Seinen weltpolitischen Aufstieg hat China auch den USA zu verdanken. Von Felix Wemheuer

  • Freischaffend
    Siebter Teil einer Serie zum 200. Geburtstag von Karl Marx. Von Lars Quadfasel

 

 

Kultur

  • Die Fliege
    Ein Farbfilm von Ernst Kahl

  • Der große Bluff
    Was ist der Unterschied zwischen Fake Science und seriöser Wissenschaft? Von Matthias Becker

  • I want to believe
    Verschwörungstheorien sind durch das Internet präsenter denn je. Von Mira Landwehr

  • Allzeit bereit
    Der rechtsradikale Arm der Prepper-Szene will im Krisenfall die Macht übernehmen. Von Veronika Kracher

  • Bequeme Klassiker
    Sozialpsychologische Experimente stehen derzeit massiv in der Kritik. Von Tom David Uhlig

  • Wiedervorlage
    Die »FAZ« gibt ein perfides Beispiel der deutschen Rezeption des Dichters Paul Celan. Von Wolfgang Schneider

  • Prime Time
    Streamingdienste laufen Fernsehen und Kino den Rang ab. Von Tim Lindemann

  • »Man hat den Rechtsstaat geopfert«
    Interview mit Oliver Haffner über seinen Film »Wackersdorf«

  • Philologie als Reeducation
    Ein Nachruf auf den Soziologen, Philosophen und Adorno-Archivar Rolf Tiedemann. Von Ansgar Martins
  • »Hast du denen schon mal was angeboten?«
    Im achten Band von Gerhard Henschels autobiografischer Romanreihe berichtet der Ich-Erzähler, wie er 1991 zum konkret-Autor wurde. Ein Vorabdruck

Rubriken

  • von konkret

  • an konkret

  • krieg & frieden
    - Kinder Gottes: Im US-Bundesstaat Pennsylvania wird gegen die katholische Kirche ermittelt; Heil Stauffenberg: Die Pointe des Jahres 2018; u.a.

  • ästhetik & widerstand
    - Hard Power: Nicolai Hagedorn über den Film »Tokat. Das Leben schlägt zurück«
    - Soft Power: Till Schmidt über Michaela Meliáns »Music from a frontier town«
    - Angewandte Filmkritik (39): Jürgen Kiontke über einen Film, der in der KZ-Gedenkstätte Sachsenhausen läuft
    - Auf dem Schlauch: Während der Tour de France setzte die Polizei Pfefferspray gegen protestierende Bauern ein. Die ARD berichtete live.
    - Der letzte Dreck (23): Bernhard Torsch über »Living the Dream« von Uriah Heep

  • termine

  • neue hieroglyphen
    - Folge 112: Blickwechsel. Von Martin Jürgens

  • laut & luise
    - Ulrich Kriest über »Goodbye Beautiful« von Marc Ribot
    - Klaus von Frieling über »Joy as Act of Resistance« von Idles
    - Christian Meyer über »Qualm« von Helena Hauff

  • platte des monats
    - Lars Brinkmann über »Rausch« von Gas

  • stars & streifen
    - Katrin Hildebrand über »Utøya 22. Juli« von Erik Poppe
    - Leon Gerleit über »Mr. Gay Syria« von Ayse Toprak
    - Jürgen Kiontke über »Mackie Messer« von Joachim A. Lang

  • film des monats
    - Ulrich Kriest über »Styx« von Wolfgang Fischer

  • dichtung & wahrheit
    - Sonja Eismann über Sagt sie von Lina Muzur (Hg.)
    - Olaf Kistenmacher über Kapitalismus und politische Moral in der Zwischenkriegszeit von Martin H. Geyer
    - Jürgen Pelzer über Bertolt Brecht von Stephen Parker

  • buch des monats
    - Sabine Lueken über Der Faustische Pakt von W. Daniel Wilson

  • gremlizas express

Leseproben

Der Enkeltrick

Der Täter des Nationalsozialismus gedenken? Hohenschönhausen macht's möglich. Von Peter Nowak

 


Weiter …

Bequeme Klassiker

Sozialpsychologische Experimente, die das deutsche Geschichtsbild bis heute prägen, stehen derzeit massiv in der Kritik. Von Tom David Uhlig

Weiter …

Philologie als Reeducation

Über Rolf Tiedemanns Kritik des Vergessens. Ein Nachruf auf den Soziologen, Philosophen und Adorno-Archivar. Von Ansgar Martins

 


Weiter …

Wiedervorlage

Die »FAZ« gibt ein perfides Beispiel der deutschen Rezeption des Dichters Paul Celan. Von Wolfgang Schneider






Weiter …

Kinder Gottes

Im US-Bundesstaat Pennsylvania wird gegen die katholische Kirche ermittelt. Von Michael Schilling





Weiter …

Auf dem Schlauch

Während der Tour de France setzte die Polizei Pfefferspray gegen protestierende Bauern ein. Die ARD berichtete live.

Weiter …