Aktuelles

aboprämie

To watch this video, you need the latest Flash-Player and active javascript in your browser.

Tomayers Video-Tagebuch

No-Go-Area Deutschland

Filmkritiken

Termine

In konkret

Titel

Halbmond halbstark

Jörg Kronauer über die neo-osmanische Machtpolitik der Türkei

Politik

Sie sind so mies

Hermann L. Gremliza über die Reichen an und für sich

Not gegen Elend

Paul Simon über den Krieg im Jemen

»Kein Wunder, dass sie versuchen, alles unter den Teppich zu kehren«

Interview mit Stefan Liebich von Der Linken über die Tricks der deutschen Rüstungsindustrie

Ghostbusters

Kulturkritiker hetzen gegen den sogenannten linken Mainstream. Von Felix Klopotek

Mit Bazis reden

Der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz war in der Sendung »Maischberger« zu Gast. Von Kay Sokolowsky

Genosse Lincoln

Auftakt zu einer Serie anlässlich des 200. Geburtstags von Karl Marx. Von Lars Quadfasel

Unterwerfung

Weshalb die IG Metall den Export fördert und die Politik der Politik überlässt. Von Ralf Schröder

Living in a bubble

Ist der Absturz der Aktienmärkte Vorbote einer neuen globalen Finanzkrise? Von Tomasz Konicz

Arbyte nervt

Jan-Hauke Branding über Digitalisierung und neue Managementstrategien

Verordnete Unschuld

Kamil Majchrzak über das neue Holocaust-Gesetz in Polen

Was damals Recht war

Kaum Entschädigung für »Rassenhygiene«-Opfer. Vierter Teil eines Resümees der deutschen »Wiedergutmachung« von Rolf Surmann

Sachzwangsbehandlung

Oliver Tolmein über Fixierungen in der Psychiatrie

Bax Germanica

»Israel-Kritik« hat bei der »Taz« einen festen Platz. Von Leo Fischer

Kultur

Der alte 68er tut sich mit dem Deutschsein schwer

Aus dem SM-Studio von Ernst Kahl

Und stinkt und stinkt und stinkt

 Svenna Triebler über Autowahn und »Strampelnazis«

Die Beauty-Lüge

Jacinta Nandi über die deutsche Besessenheit von »natürlicher Schönheit«

Ausweitung der Grapschzone

50 Jahre 1968: Der rote Gruftie erzählt. Von Klaus Hansen

Wünsch dir was

Berthold Seliger schlägt eine Alternative zum öffentlich-rechtlichen Fernsehen vor

»Freiheit kann eine Belastung sein«

Interview mit dem Künstler Johannes Bendzulla über kreative Arbeit im Neoliberalismus

Kanon zu Kanonen

Lasst Fassaden sprechen – die Republik im Kunstfreiheitskampf. Von Christiane Ketteler

»Es gibt einen Bedarf an Orten der Debatte und Aktion«

Interview mit Patrick Eiden-Offe über sein vieldiskutiertes Buch Die Poesie der Klasse und die Wiederkehr des Proletariats  

Eins zu vier

Diese Chinesen wieder! Kritik des Psychogramm einer Weltmacht. Von Christian Y. Schmidt

Wege zum Ruhm

In seinen autobiografischen Notizen offenbart Robert Gernhardt merkwürdige Empfindlichkeiten. Von Thomas Schaefer

Drei Streber wollen reden

Und zwar mit Rechten. Ein Lehrstück vom Pausenhof. Von Michael Bittner

Rubriken

Interview

mit Ulla Jelpke über Nazis im Bundestag

von konkret

an konkret

krieg & frieden

- »Gemeinschaftskunde (1-2)«: Rechtsstaat und Bundestagswahl; »Ruhe in Frieden«: Zeitloser Nachruf auf die SPD; »Die Klöckner von Notre Dame«: Julia Klöckners Eintritt in die CDU

neue hieroglyphen

Folge 106: Mr. Slim Fit. Von Martin Jürgens

ästhetik & widerstand

»Wie Rechte reden«: Kay Sokolowsky über Simon Strauß und seine Verteidiger

»Trauma-Arbeit«: Kendra Briken über Flüchtlinge als resilientes Menschenmaterial in einer Werbekampagne von Jung von Matt

»Gehälftete Helden«: Nachdruck des „Briefes über ein neues Stück“ von Peter Hacks

»Angewandte Filmkritik (33)«: Jürgen Kiontke über Trinken mit Churchill

»Der letzte Dreck (17)«: Bernhard Torsch über „Die Kunst des guten Lebens. 52 überraschende Wege zum Glück“.

termine

stars & streifen

Luka Lara Charlotte Steffen über »Über Leben in Demmin« von Martin Farkas

Marit Hofmann über »The Florida Project« von Sean Baker

Katrin Hildebrand über »Der Geschmack von Leben« von Roland Reber

film des monats

Ulrich Kriest über »Die Verlegerin« von Steven Spielberg

laut & luise

Luka Lara Charlotte Steffen über »Dream Wife« von Dream Wife

Alexander Kasbohm über »Record« von Tracey Thorn

Christina Mohr über »There’s a Riot Going on« von Yo La Tengo

platte des monats

Tina Manske über David Byrne: »American Utopia«

dichtung & wahrheit

Sonja Eismann über Patrisse Khan-Cullors und asha bandeles #Black Lives Matter

Thomas Schaefer über Josefine Rieks Serverland

Peter Köhler über Felicitas Hoppes Prawda

Gitta List über Declan Burkes Eight Ball Boogie

Karl Wimmler über Kurt Bauers Die dunklen Jahre

Jürgen Kiontke über Christian Schmachts Fleisch mit weißer Soße

Buch des monats

Christina Mohr über Virginie Despentes: Das Leben des Vernon Subutex

gremlizas express

Leseproben

Arbyte nervt

Digitalisierung und neue Managementstrategien wälzen die kapitalistische Produktion um. Ein Grund zur Freude?

Von Jan-Hauke Branding 



Weiter …

Wünsch Dir was

Das öffentlich-rechtliche Fernsehen ist nicht »alternativlos«. Ein Vorschlag von Berthold Seliger



Weiter …

Trauma-Arbeit

Kendra Briken über Flüchtlinge als resilientes Menschenmaterial in einer Kampagne von Jung von Matt


Weiter …