Aktuelles

tl_files/hefte/2019/abo0919start.jpg

To watch this video, you need the latest Flash-Player and active javascript in your browser.

Tomayers Video-Tagebuch

No-Go-Area Deutschland

Filmkritiken

Termine

in konkret

Titel


Count Downing

Hermann L. Gremliza über den Fall Boris Johnson

 

Politik

»Das Weltjudentum ist eine jroße Macht«

Der »Spiegel« behauptet, eine jüdische Lobby beeinflusse die deutsche Nahostpolitik. Von Alex Feuerherdt

Dienstnachricht

Neue Dokumente belegen die Zusammenarbeit des »Spiegel« mit ehemaligen NS-Geheimdienstlern. Von René Martens

»Kann man so was faken?«

Interview mit dem Autor Uwe Soukup über die »Spiegel«-Propaganda zum Reichstagsbrand 

»Spiegel« verkehrt


Vergessen Sie alles, was Sie über »das deutsche Nachrichtenmagazin« zu wissen meinen. Ein Selbstgespräch. Von Hermann L. Gremliza 

The Whitest House 

In den USA hat der Vorwahlkampf der Demokratischen Partei begonnen. Donald Trump verschärft derweil seine rassistische Rhetorik. Von Lars Quadfasel

»Ah, jetzt, ja, eine Insel« 

London weigert sich, die strategisch wichtigen Chagos-Inseln aus ihrer kolonialen Abhängigkeit zu entlassen. Von Jörg Kronauer

Abgehoben
 

Ist die Deutsche Bank noch zu retten? Von Paul Simon

Der rechte Elbhang

In Dresden hat sich ein Zentrum der neurechten Intelligenz etabliert. Von Michael Bittner

Gestern radikal, heute Landtagswahl

Zum Stand der Parlamentarismuskritik in Zeiten des Rechtsrucks. Von der Leipziger Gruppe The Future is Unwritten

Die Logik des Gemeinwohls

Nicht alle Wege führen zum Sozialismus. Ein Beitrag zur Enteignungsdebatte. Von Felix Klopotek

»Gottlose Sintflut«

In Polen mobilisiert die Katholische Kirche gegen die LGBT-Bewegung. Von Peter Krupka

Noch hat Polen nicht verloren

Auch 80 Jahre nach Beginn des Zweiten Weltkriegs weigert sich Deutschland, polnische Reparations- und Entschädigungsforderungen zu erfüllen. Von Rolf Surmann

Hatespeech

Zum Jahrestag des Warschauer Aufstands wiederholen deutsche Medien die Lüge vom absichtsvollen Stopp der Roten Armee vor der polnischen Hauptstadt. Von Erich Später


Kultur

150 Jahre Komische Oper Bayreuth  

Eine Inszenierung von Ernst Kah

Verfluchte Brut        

Kay Sokolowsky zeigt den Hohenzollern den Stinkefinger

»Das E-Auto macht alles schlimmer« 

Ein Gespräch mit dem Soziologen Klaus Gietinger über sein Autohasserbuch Vollbremsung und seine Hoffnung auf eine Verkehrsrevolution

The proof of the pudding

Vom Fehlen der Wissenschaftskritik. Von Roger Behrens

Wallpaper der Elite

In Köln zeigen stolze Sammler, wie sie Käthe-Kollwitz-Bilder in ihr Wohnambiente integrieren. Von Dietmar Spengler

Alte Dekrete

Eine Entgegnung auf Michael Scharangs Text »Die Moderne ist der Maßstab«. Von Martin Jürgens

»Das Kapital fängt an, Wohlstand zu fressen«   

Gespräch mit Ludger Eversmann über die Zukunft des Kapitalismus im Digital Zeitalter, die Rolle der Ökologie und die Utopie eines »digitalen Athens«

Super Toxic Bros.

Die Videospieleindustrie entdeckt das Thema Diversität – zum Leidwesen der alten Gamer-Community. Von Wolfgang Keller

Abnehmende Begeisterung

Ein Stimmungsbarometer zum Beginn der neuen Fußballsaison. Von Klaus Hansen 

 

RUBRIKEN

INTERVIEW

mit Micha Brumlik über die Aufgabe Jüdischer Museen in Deutschland und die BDS-Bewegung

VON konkret

AN konkret

HERRSCHAFTSZEITEN

TERMINE

KUNST & GEWERBE

Kunst nach Auschwitz: Fritzi Busch über Hajo Schumachers Liebe zu Rammstein

Kunst vor Auschwitz: Fritzi Busch über Peter Sellars‘ »Idomeneo« bei den Salzburger Festspielen

Der Can’t-do-Spirit: Baron von Agitpop über den Umgang der deutschen Presse mit dem Klimawandel

Angewandte Filmkritik (51): Jürgen Kiontke über die neue Arbeitsgemeinschaft deutscher Filmfestivals

Der letzte Dreck (35): Bernhard Torsch über Identifiziert euch! von Ulrich Wickert

NEUE HIEROGLYPHEN

Folge 124. Segen von oben. Von Martin Jürgens

DICHTUNG & WAHRHEIT

Nora Pohlmann über Brot und Rosen von Andrea D‘Atri

Sophie Reinwald über Aspekte des neuen Rechtsradikalismus von Theodor W. Adorno

Peter Kusenberg über Verbrannte Wörter von Matthias Heine

BUCH DES MONATS

Sven Jachmann über Krazy Kat von George Herriman

 

LAUT & LUISE

Tina Manske über »The Competition« von den Lower Dens

René Martens über »Last Punk Standing … and other Hits!« von Wild Billy Childish & CTMF

Johannes Creutzer über »Ihr seid doch auch nicht besser« von Egotronic

PLATTE DES MONATS

Ulrich Kriest über »Woodwork« von Fred Frith

 

STARS & STREIFEN

Dietrich Kuhlbrodt über »Synonymes« von Nadav Lapid

Nicolai Hagedorn über »I am Mother« von Grant Sputore

Katrin Hildebrand über »Und der Zukunft zugewandt« von Bernd Böhlich

 

FILM DES MONATS

Fritz Tietz über »Once upon a Time … in Hollywood« von Quentin Tarantino

 

GREMLIZAS EXPRESS

 

Abgehoben

Die Deutsche Bank hat sich verspekuliert und zieht sich aus dem Investmentbanking zurück. Ist das größte deutsche Kreditinstitut noch zu retten? Von Paul Simon

Weiter …

Wallpaper der Elite

In Köln präsentieren stolze Sammler, wie sie Käthe-Kollwitz-Bilder in ihr Wohnambiente integrieren. Von Dietmar Spengler

Weiter …

Der Can’t-do-Spirit

Baron von Agitpop über den Umgang der deutschen Presse mit dem Klimawandel

Weiter …

Truppentransport

Philipp Schmidt über einen neuen Service der Deutschen Bahn.

Weiter …