Aktuelles

tl_files/hefte/2019/abo0919start.jpg

To watch this video, you need the latest Flash-Player and active javascript in your browser.

Tomayers Video-Tagebuch

No-Go-Area Deutschland

Filmkritiken

Termine

in konkret

Titel

Sozialismus à la USA

Was taugt die linke Opposition gegen Donald Trump? Von Lars Quadfasel

Family Business

Ein Blick auf die politische Ökonomie der gegenwärtigen US-Präsidentschaft. Von Johannes Simon

 

Politik

Von der Saar bis an die Memel

Hermann L. Gremliza über das deutsche Menschenrecht auf Zigeunerschnitzel

Publicity Coup

Zur Unterstützung des Putsches in Venezuela bringt die hiesige Propagandakompanie schweres Geschütz in Stellung. Von Bernhard Torsch

Auf dem Kriegspfad

Ein Überblick über die Aufrüstungspläne Deutschlands und der EU. Von Jörg Kronauer

Kraut vergeht nicht

Deutschland und Frankreich wollen die EU ihren Interessen gemäß umformen. Von Tomasz Konicz

Der Schutzmann

Der französische Präsident ruft zum europäischen Neubeginn auf. Von JustIn Monday

Missing links

Ein Blick in das neue Sozialstaatskonzept der SPD. Von Kay Sokolowsky

Brekerstahl

Svenna Triebler über eine Imagekampagne der Bundespolizei

Frohes Schaffen

Mit Hilfe eines »Teilhabechancengesetzes« möchte die Bundesregierung die Zahl der Langzeitarbeitslosen senken. Von Jonas Kuhn

»Venezuela an der Spree«

In Berlin gibt es Streit über den möglichen Ankauf von Wohnungen durch die Stadt. Von Peter Nowak

Das Geschlecht der Nation

Johannes Hauer über die Bedeutung der Abstammungsgemeinschaft im völkischen Denken

Amtshilfe

Im Kampf gegen mutmaßliche Drogendealer überschreiten die Behörden schon mal Grenzen. Von Johannes Creutzer

Gedankenverbrechen

In Israel wird über das Verhältnis zum rechtsnationalen Regime in Polen gestritten. Von Erich Später

Vergelt’s Gott

Im Umgang mit vollverschleierten Frauen gibt es in Deutschland gewisse Unterschiede. Von Florian Sendtner

 

Kultur

Mit Rechten leben

Felix Klopotek über die Eheleute Sommerfeld-Lethen und die Strategien der Rechten im Mainstream

»Die deutsche Sprache ist ein Ungeheuer«

Gespräch mit Abbas Khider über »Leitkultur«, sein Lehrbuch Deutsch für alle und das Folterinstrument Deklination

An der Anti-PC-Front

Wie die Deutschen mit Opfern von Missbrauch und Marginalisierung umgehen, zeigt auch der Fall Michael Jackson. Von Tim Wolff

Mein Punk, dein Punk?

Wie die Neuen Rechten in ihren Popkulturkämpfen linke Techniken nutzen. Von Klaus Walter

Junge Pionierinnen

Im Zentrum der Feierlichkeiten zum 100. Gründungsjahr des Bauhauses stehen die Karrieren der Frauen. Von Radek Krolczyk

»Gerade wegen der Präsenz der extremen Rechten muss sich die Linke einbringen«

Interview mit dem französischen Soziologen Geoffroy de Lagasnerie über die Gelbwestenbewegung, seinen Kampf gegen rassistische Polizeigewalt und den strafenden Staat

Das verhüllte Zeichen

Vorabdruck aus Stefan Ripplingers Buch Mallarmés Menge

Ask the Dust

Zur chaotischen Veröffentlichungshistorie des US-Literaten John Fante anlässlich einiger Neuauflagen zum 110. Geburtstag. Von Michael Sailer

Psycho

Der Netflix-Film »Bird Box« inszeniert einen endzeitlichen Krieg der psychisch Kranken gegen die Gesunden. Von Simon Duckheim

 

RUBRIKEN

INTERVIEW

mit Jossi Beilin über die Wahl in Israel

VON konkret

AN konkret

HERRSCHAFTSZEITEN

Falling Leaves: Der Axel-Springer-Verlag schafft sich ab. Von Michael Schilling; u.a.

TERMINE

NEUE HIEROGLYPHEN

Folge 119: Eminenz in Scharlachrot. Von Martin Jürgens

KUNST & GEWERBE

Kuck mal, wer da spricht: Leo Fischer über das Manifest gegen "Gender-Unfug" des Vereins Deutsche Sprache  
Süßes oder Sauerbruch: Fritz Tietz über die ARD-Eventserie „Charité“
Verlustanzeige: Wie der Suhrkamp-Verlag Reklame für eine Walter-Benjamin-Biografie macht. Von Wolfgang Schneider
Frühling für Hitler: Stefan Gärtner über Thomas Lehrs Ramsch-Novelle Frühling
Angewandte Filmkritik (46): Warum Jürgen Kiontke in Zukunft vielleicht Arztserien schaut
Der letzte Dreck (30): Kendra Briken über 12 Rules for Life von Jordan B. Peterson

LAUT & LUISE

Christina Mohr über »Ancestor Boy« von Lafawndah
Ulrich Kriest über »Next Dimension Transfer« von The 39 Clocks
Tina Manske über »Deserted« von Mekons

PLATTE DES MONATS

Tina Manske über »Symphonie No.3« von Henryk Górecki

DICHTUNG & WAHRHEIT

Sonja Eismann über Sexuell verfügbar von Caroline Rosales
Gitta List über Im Namen des Katers von Gary Victor
Matthias Becker über Sozialer Kapitalismus! von Paul Collier

BUCH DES MONATS

Sonja Eismann über Das Haus der unfassbar Schönen von Joseph Cassara

STARS & STREIFEN

Marit Hofmann über »Wintermärchen« von Jan Bonny
Katrin Hildebrand über »Border« von Ali Abbasi
Tim Lindemann über »Bildbuch« von Jean-Luc Godard

FILM DES MONATS

Nicolai Hagedorn über »Beach Bum« von Harmony Korine

LINKS & RIGHTS

Peter Kusenberg über avancierte Technik und KI-Bilder

GREMLIZAS EXPRESS 


 

»Venezuela an der Spree«

In Berlin gibt es Streit über den möglichen Ankauf von Wohnungen durch die Stadt. Von Peter Nowak

Weiter …

Brekerstahl

Svenna Triebler über eine Imagekampagne der Bundespolizei

Weiter …

Amtshilfe

Im Kampf gegen mutmaßliche Drogendealer überschreiten die Behörden schon mal Grenzen. Von Johannes Creutzer

Weiter …

Falling Leaves

Der Axel-Springer-Verlag schafft sich ab. Von Michael Schilling

Weiter …

Mein Punk, dein Punk?

Wie die Neuen Rechten in ihren Popkulturkämpfen linke Techniken nutzen. Von Klaus Walter  

Weiter …

Kuck mal, wer da spricht

Leo Fischer über das Manifest gegen "Gender-Unfug" des Vereins Deutsche Sprache

Weiter …

links & rights

Peter Kusenberg über avancierte Technik und KI-Bilder


Weiter …