Aktuelles

tl_files/hefte/2019/abo0119start.jpg

To watch this video, you need the latest Flash-Player and active javascript in your browser.

Tomayers Video-Tagebuch

No-Go-Area Deutschland

Filmkritiken

Termine

in konkret

Titel

Nazis in Uniform

Hermann L. Gremliza über die rechte Staatsgewalt

Rechtsdiener

Was rechtsradikales Gedankengut angeht, wimmelt es bei der deutschen Polizei nur so von Einzelfällen. Von Svenna Triebler

 

Politik

Muttis Söhnchen

Wie alt die politische Zukunft der CDU ist, sieht man am besten an ihren jungen Hoffnungsträgern. Von Kay Sokolowsky

Mit Rechten reden

Der Fall Magnitz zeigt, wie das völkische Milieu den Diskurs bestimmt. Von Thorsten Mense

Mythos und Maloche

Deutschland beerdigt den Steinkohlebergbau mit einem verstörenden Festakt. Von Lars Quadfasel

Menschen und Kommunisten

Auszüge aus dem Mailwechsel zwischen Wolfgang Pohrt und Hermann L. Gremliza

Braunschlag

Das Versprechen, die »Balkan-Route« zu schließen, wird mit aller Brutalität gehalten. Von Erwin Riess

Das Ministerium schlägt zurück

Horst Seehofer droht mit einem Verbot der linken Solidaritätsorganisation Rote Hilfe. Von Michael Csaszkóczy

Abschied von gestern

Zum Niedergang der USA hat auch Deutsch-Europa beigetragen. Von Tomasz Konicz

Volonté passé

Mit dem drohenden Brexit stellt sich die Frage, was die EU eigentlich ist. Eine Antwort von JustIn Monday

Mit allen Mitteln

Die USA führen einen Wirtschafts￾krieg gegen Chinas Erfolge in der sogenannten Vierten Industriellen Revolution. Von Jörg Kronauer

Todesschwadron

Faschisten, Massenmörder, religiöse Fanatikerinnen, Berufsverbrecher – ein Porträt der neuen Regierung Brasiliens. Von Bernhard Torsch

Vox populi

Die faschistische Partei Vox will Spanien von der »Genderdiktatur« befreien. Von Carmela Negrete

Brutale Normen

Der Hype um die Oberste Richterin Ruth Bader Ginsburg verdeckt die affirmative Rolle, die der Supreme Court in der US-Innenpolitik spielt. Von Johannes Simon

 

Kultur

Jugend surft

Peter Kusenberg über den Digitalpakt

Blick hinter den Spiegel

Claas Relotius und wie er uns die Welt sehen ließ. Von Georg Seeßlen

Emanzipation im Weltraum

Nach 55 Jahren hat die britische Kultserie »Doctor Who« zum ersten Mal eine weibliche Hauptfigur. Von Norma Schneider

Unter dem Hammer

Welche Folgen hätte der Brexit für den Kulturbereich? Von Harald Nicolas Stazol

Wer hat Angst vorm Leopardenmann?

Die Neugestaltung des belgischen Kolonialmuseums ist reichlich geschichtsvergessen. Von Julian Volz

»Der Kunstsektor produziert immer Ausschlüsse«

Interview mit dem Kollektiv We are sick of it zum Backlash des deutschen Kunstbetriebs

Eine Sonnenblume, ein Fahrstuhl, drei Arbeitszimmer

Ein Besuch beim Schriftsteller Wilhelm Genazino. Von Fritz Tietz

 

RUBRIKEN

INTERVIEW

mit Thomas Wüppesahl über rechtes Gedankengut im Polizeiapparat

VON konkret

AN konkret

HERRSCHAFTSZEITEN

Führers Geburtstag: Michael Schilling über Moral und Rückgrat bei Helmut Schmidt; u.a. 

NEUE HIEROGLYPHEN

Folge 117: Smiley.Von Martin Jürgens

TERMINE

KUNST & GEWERBE

Schrulliger Faschismus: Paul Schuberth über die ORF-Sendung »Willkommen Österreich« und die Grenzen der Satire

Weltmacht Wachtel: Tim Wolff über den Karikaturisten und Satiriker F.W. Bernstein (1938-2018)

Antinationalistischer Nazi: Bernhard Torsch über die Geschichtsfälschung des Robert Menasse

Angewandte Filmkritik (44): Jürgen Kiontke über den Fall Relotius und seine Erfahrungen beim »Spiegel«

Der letzte Dreck (28): Stefan Gärtner über Die Rettung der Welt von Dieter Nuhr

STARS & STREIFEN

Tim Lindermann über »The Favourite« von Yorgos Lanthimos

Marit Hofmann über »Yuli« von Icíar Bollaín

Nicolai Hagedorn über »Die Schatten der Wüste« von Franziska Schönenberger/Jayakrishnan Subramanian

FILM DES MONATS

Nicolai Hagedorn über »Rafiki« von Wanuri Kahiu

LAUT & LUISE

Felix Klopotek über »More than a Feeling« von Die Goldenen Zitronen

Ulrich Kriest »Exoterik« von Die Türen

Alexander Kasbohm »A Different Forest« von Hauschka

PLATTE DES MONATS

Tina Manske über »Drift Code« von Rustin Man

DICHTUNG & WAHRHEIT

Michael Saager über Manhattan Beach von Jennifer Egan

Anja Hertz über Schäfchen im Trockenen von Anke Stelling

Sabine Lueken über Muslimischer Antisemitismus von David Ranan

BUCH DES MONATS

Norma Schneider über Manaraga. Tagebuch eines Meisterkochs von Vladimir Sorokin

LINKS & RIGHTS

Elke Wittich über die neuesten Datenleaks

GREMLIZAS EXPRESS

 

Das Ministerium schlägt zurück

Horst Seehofer droht mit einem Verbot der linken Solidaritätsorganisation Rote Hilfe. Von Michael Csaszkóczy

Weiter …

Emanzipation im Weltraum

Nach 55 Jahren hat die britische Kultserie »Doctor Who« zum ersten Mal eine weibliche Hauptfigur. Von Norma Schneider

Weiter …

Schrulliger Faschismus

Paul Schuberth über die ORF-Sendung »Willkommen Österreich« und die Grenzen der Satire

Weiter …

Führers Geburtstag

Michael Schilling über Moral und Rückgrat bei Helmut Schmidt  

Weiter …

links & rights

Peter Kusenberg über Gamergate und Gamerleaks


Weiter …