Aktuelles

aboprämie10-16

To watch this video, you need the latest Flash-Player and active javascript in your browser.

Tomayers Video-Tagebuch

No-Go-Area Deutschland

Filmkritiken

Termine

Termine

2.12. – 31.1. Berlin, Jugend[widerstands]museum, Galiläakirche, Rigaer Straße 9: »Rechtextreme Frauen in der DDR«; Ausstellung

 6. - 8.1. Hamburg, jeweils 19.30 Uhr, Kampnagel, Jarrestraße 20: »Oblomow«; Theaterstück von Saskia Kaufmann und Raban Witt

 12.1. Bonn 20 Uhr, Buchladen Le Sabot, Breite Str. 76: Anselm Neft liest aus seinem neuen Roman Vom Licht

14.1. Falkensee, 19 Uhr, Hotel Kronprinz, Friedrich-Engels-Allee 127: Ein Gottesdienst mit Heimorgel, Sex-Appeal und Rum-Cola von Gerhardt Henschel und Wenzel Storch

16.1. Hannover, 19 Uhr, Verdi-Höfe, Goseriede 10: »Antisemitismus in der Linken«; Vortrag von Stephan Grigat

Am 16. Januar trägt Thomas Ebermann unter dem Titel »Da kämpft das Illusionäre gegen das Rechte« im Hamburger Polittbüro vor.

17.1. Frankfurt/Oder, 18 Uhr, Universität Viadrina: »Die braune Saat. Neonazismus und Rassismus in der DDR«; Vortrag von Harry Waibel

17.1. Lüneburg, 18 Uhr, Leuphana Universität, Raum 3: »Kritik des Antisemitismus«; Vortrag von Stephan Grigat

23./24.1. Berlin, 16:30 Uhr/ 10 Uhr,  DGB-Haus Berlin, Keithstraße 1, Wilhelm-Leuschner-Saal: »Iran - Israel - Deutschland. Ein kompliziertes Dreiecksverhältnis«;  Konferenz des Moses Mendelssohn Zentrums mit Stephan Grigat u.a.  Anmeldung erforderlich

27.1. Dresden, 19 Uhr,AZ Conni, Rudolf-Leonhard-Straße 39: Jungle World präsentiert »Lügenpresse halt die Fresse« Vortrag von Stefan Laurin und Elke Wittich

Die »drei Chronöre Horst Tomayers« Marit Hofmann, Christoph Hofrichter und Fritz Tietz präsentieren am 27. Januar um 20 Uhr im Hamburger Polittbüro Texte und (Bewegt-)Bilder von und mit Horst Tomayer.

 

In dieser Rubrik werden kostenlos Veranstaltungshinweise veröffentlicht. Bitte die Termine bis zum Ersten des Vormonats mailen an redaktion@konkret-magazin.de