Aktuelles

aboprämie

To watch this video, you need the latest Flash-Player and active javascript in your browser.

Tomayers Video-Tagebuch

No-Go-Area Deutschland

Filmkritiken

Termine

Termine

26.1. Hamburg, 19.30 Uhr, Uebel & Gefährlich, Feldstraße 66: »Kalte Füße, weiche Knie«; Release-Veranstaltung für die 55. Ausgabe von »Phase 2« mit Ilse Bindseil, Alex Struwe und Florian Geisler

1.2. Leipzig, 18 Uhr, Institut für Zukunft, An den Tierkliniken 38: »Recht und Rechtskritik bei und nach Karl Marx«; Podiumsdiskussion mit Anne-Kathrin Krug und Benno Zabel

3.2. Drösing, 17 Uhr, Galerie Gleichgewicht, Bahnstraße 39: Erwin Riess liest aus seinem Roman Herr Groll und die Stromschnellen des Tiber

9.2. Berlin, 19 Uhr, FAU-Lokal, Grüntalerstraße 24: »Kranke Arbeitswelt im Kapitalismus«; Vortrag von Wolfgang Hien

11.2. München, 20.30 Uhr, Favoritbar, Damenstiftstraße 12: »Der Anschlag auf die Israelitische Kultusgemeinde im Februar 1970«; Vortrag von Olaf Kistenmacher

16.2. Berlin, 19 Uhr, FAU-Lokal, Grüntalerstraße 24: »Wie reagierten Anarchisten aus aller Welt auf die Oktoberrevolution? «; Vortrag von Philipp Kellermann

16.2. Potsdam, 20 Uhr, Freiland, Café Haus Zwei, Friedrich-Engels-Straße 22: »Wie ertragen die Eltern das bloß? oder: Wer hat Angst vorm Schwarzen Block?«; ein Satireabend mit Marit Hofmann und Fritz Tietz

17.2. Mainz, 20 Uhr, Hafeneck, Frauenlobstraße 93: Für immer in Pop; Jonas Engelmann und Ingo Rüdiger lesen Texte von Martin Büsser

18.2. Mainz, 20 Uhr, Unterhaus, Münsterstraße 7: Verleihung des Deutschen Kleinkunstpreises 2018 in der Sparte Chanson/ Lied/Musik an Marco Tschirpke

20.2. Bremen, 19 Uhr, Lagerhaus, Schildstraße 12–19: »Massenpartei, Volkskrieg, Revolution? Geschichte und Gegenwart der K-Gruppen«; Gespräch mit Thomas Ebermann

21.2. Hamburg, 20 Uhr, Polittbüro, Steindamm 45: »Empirisch belegte Brötchen«; Gedichte und Lieder von Marco Tschirpke

23.2. Wien, 19.30 Uhr, Volkshochschule Hietzing, Hofwiesengasse 48: Erwin Riess liest aus seinem Roman Herr Groll und die Stromschnellen des Tiber

24.2. Hamburg, 20 Uhr, Polittbüro, Steindamm 45: Luther Blissets Q; szenische Lesung nach einer Bühnenfassung von Berthold Brunner und Thomas Ebermann


 

In dieser Rubrik werden kostenlos Veranstaltungshinweise veröffentlicht. Bitte die Termine bis zum Ersten des Vormonats mailen an redaktion@konkret-magazin.de