Aktuelles

aboprämie 8-17

To watch this video, you need the latest Flash-Player and active javascript in your browser.

Tomayers Video-Tagebuch

No-Go-Area Deutschland

Filmkritiken

Termine

Spot on

In dieser Rubrik stellen wir Filme vor, die in konkret besprochen worden sind und auch den ein oder anderen, der es nicht ins Heft geschafft hat.

Spot On

07.03.2017 10:50

Silence

In »Silence« lässt sich aus der Nähe beobachten, welche Spuren eine stramm katholische Erziehung hinterlässt. Dabei spielt die Unermesslichkeit der Welt, ihre abweisende Schönheit und die Verlorenheit des winzigen Menschentiers eine größere Rolle als in jedem anderen Scorsese-Film. Eine Besprechung von Kay Sokolowsky.

Weiter …

07.03.2017 10:43

Certain Women

Regisseur Kelly Reichardt zeigt in drei Episoden mit meditativer Stimmung die Lebensgeschichten verschiedener »Frauentypen« des amerikanischen Hinterlandes. Tim Lindemann war für uns im Kino.

Weiter …

07.03.2017 10:39

Elle

Mit »Elle« ist der nächste Skandal des Regisseurs Verhoeven programmiert. Es ist ein bedrückendes Stück, was zugleich durch seine Nuancen überzeugt: eine Reminiszenz an die Nouvelle Vague wie ein streitbar sexistischer Psychothriller. Anina Valle Thiele hat den Film gesehen.

Weiter …

28.02.2017 15:21

Der junge Karl Marx

Im Zentrum des Films steht das prominenteste Rockstarduo, bevor es Lennon/McCartney beziehungsweise Jagger/Richards gab: Karl Marx und Friedrich Engels. Jürgen Kiontke hat den Film gesehen.

Weiter …

27.02.2017 11:48

Moonlight

»Moonlight«, Oscar-Gewinner in der Kategorie »Bester Film«, ist eine nichtweiße, queere und prekäre Version von Richard Linklaters Langzeitprojekt »Boyhood«, das seinem Middleclass-Protagonisten zwölf Jahre lang beim Großwerden in einer Patchwork-Familie zusieht und im Vergleich wie ein Kindergeburtstag wirkt. Marit Hofmann hat den Film gesehen.

Weiter …