Aktuelles

aboprämie

To watch this video, you need the latest Flash-Player and active javascript in your browser.

Tomayers Video-Tagebuch

No-Go-Area Deutschland

Filmkritiken

Termine

Literatur Konkret Nr. 12

1987/88

Frauen

FRAUEN als Programm in LITERATUR KONKRET 1987: entweder kommen wir damit zehn Jahre zu spät oder zu früh. Frauen & Literatur ist so out wie die Frauenbewegung selbst. Für die einen ist Frauenliteratur uninteressant geworden, weil sie sich höheren Dingen, zum Beispiel der Bedrohung des Globus, zugewandt haben, für andere ist Frauenliteratur der Stoff, aus dem die Journale sind, im Taschenbuchformat. Sowohl die Schreibprodukte der resignierten als auch die der eingebildeten Feministinnen haben ihren Markt. Jenseits dieser Tendenzen schreiben Frauen Literatur und über sie: Es werden Geschichten erzählt; es wird an einer Ästhetik gearbeitet, die weder männliches Abziehbild noch Damenbiedermeier sein will; man schreibt autobiographisch ohne Leidensbonus; man hat literarische Lieblinge, auch Männer übrigens; es werden Frechheiten geprobt. Das ist das Programm von LITERATUR KONKRET 1987. 

Inhalt

Zum Inhalt des Literatur-Hefts

Weiter …