Aktuelles

aboprämie

To watch this video, you need the latest Flash-Player and active javascript in your browser.

Tomayers Video-Tagebuch

No-Go-Area Deutschland

Filmkritiken

Termine

In konkret

Titel

  • »Das Kapitalinteresse ist das Bindemittel«
    Interview mit dem Soziologen Richard Seymour zum Brexit

  • The day after
    Der Brexit, der Zerfall Europas und die Regression des Bewusstseins in der Krise. Von Rainer Trampert

Politik

  • Einzeltäter en masse
    Hermann L. Gremliza zum Massenmord in Nizza

  • Heim und Suchung
    Eine Studie dokumentiert, wie der autoritäre Charakter Deutschland wieder heilmachen will. Von Ralf Schröder

  • Bahn frei für die Dritte Republik
    Von den verschiedenen Arten des Fechtens ist in Österreich die Wahlanfechtung die gefährlichste. Von Michael Scharang

  • Racial Profiling
    Der antiziganistische Rassismus ist in Deutschland wieder auf dem Vormarsch. Von Peter Nowak

  • Temps perdu
    Rolf Surmann über einen Versuch, die deutsche Entschädigungspolitik zu kritisieren

  • Die Wahrheit über den Volksverrat
    Paul Simon über das verschwörungstheoretische Programm des Kopp-Verlags

  • Nachsitzen
    Eine Buchveröffentlichung analysiert den Antisemitismus der Zeitschrift »Compact«. Von Joel Schmidt

  • »Schweigen ist keine Option«
    Interview mit der Nebenklageanwältin Antonia von der Behrens und Ayşe Güleç vom Bündnis »NSU-Komplex auflösen« über das bevorstehende Ende des NSU-Prozesses

  • Schließen wir ’nen kleinen Kompromiss!
    Die Grünen und die Debatte über »sichere Herkunftsländer«. Von Peer Heinelt

  • No way out
    Thorsten Mense über die Neuwahlen in Spanien und die linke Opposition

  • »One Belt, One Road«
    Jörg Kronauer über den globalen Machtkampf zwischen China und den USA

  • Born in the USA
    Amerika nach dem Massaker von Orlando. Von Johannes Simon

  • Autoaggression
    Svenna Triebler über die Zukunft des Straßenverkehrs nach dem Tesla-Unfall

  • Backlash
    Die lateinamerikanische Bourgeoisie macht die spärlichen Errungenschaften linker Regierungen rückgängig. Von Christian Dürr

Kultur

  • Wild und Wilde
    Ein Jagdroman aus Deutschostafrika von Ernst Kahl

  • Frauen sind keine Tellerminen, und Mauser ist keine Maschinenpistole
    Mithu M. Sanyal über sexuelle und andere Grenzüberschreitungen

  • Wie hältst du’s mit der Religion?
    Erinnerungen aus dem heidnischen Berlin. Von Ilse Bindseil

  • »Es war wie eine Kur vom Konsumterror«
    Interview mit der Dokumentarfilmerin Sung-Hyung Cho über ihren Nordkorea-Film

  • Das Imaginäre und die Realpolitik
    Dem Regisseur Miguel Gomes ist ein politischer Film über die Finanzkrise in Portugal gelungen. Von Andreas Busche

  • Skelett mit Narrenkappe
    Auf den Spuren postsozialistischer Architektur in Georgien – ein Reisebericht von Hannah Wolf und Radek Krolczyk

  • Corruption’s coming home
    Für die Olympischen Sommerspiele poliert Rio de Janeiro seine Oberfläche. Von Frederik Moche

  • Latour ohne La Tour
    Armin Schreiber über die Kapitulation der Theorie vor dem Kunstwerk

  • Zuckerbrot, Peitsche und Blechorden
    Matthias Becker über zwei neue Bücher zum Arbeitsfetisch

  • Gleitmittel Vatikan
    Der Comic-Künstler Winshluss hat sich die Bibel vorgeknöpft. Von Sven Jachmann

Rubriken

 

  • von konkret

  • an konkret

  • krieg & frieden

    - „Widdewiddewitt“. Zitiert aus aktuellem Anlass
    - „Aus dem Bestiarium“. Deutschland rüstet auf
    - „Gutmensch“. Der Hass der Völkischen auf Angela Merkel
    - „Bestmensch“. Neues vom Dalai Lama
    - „Kosmodeppen“. Das Elend der Demoskopie
    - „Afden“. Die Nationalmannschaft
    - „Hauptsachen, Nebensachen“. Fans der Nation
    - „Wer wen?“. Die AfD und der Verfassungsschutz

  • ästhetik & widerstand

    - Ralf Fischer: „Männer gegen Moderne“. Bushido und die AfD
    - Radek Krolczyk: „Breitgemacht“. Kommunistische Stadtplanung
    - Peter Köhler: „Revoluzzen oder kochen?“. Das Treibhaus von Wolfgang Koeppen
    - Jürgen Kiontke: „Angewandte Filmkritik“. Der Arbeitskampf der Festivalmitarbeiter
    - Kay Sokolowsky: „Die Zukunft war gestern (23)“. Ken Grimwood: Replay – Das zweite Spiel (1986)

  • stars & streifen

    - Jürgen Kiontke über „Zeit für Legenden“ von Stephen Hopkins
    - Ulrich Kriest über „Wiener-Dog“ von Todd Solondz
    - Anina Valle Thiele über „Julieta“ von Pedro Almodóvar

  • film des monats

    - Tim Lindemann über Gianfranco Rosis »Seefeuer«

  • laut & luise

    - René Martens über „Beyond Addis Vol.2“ von Various Artists
    - Ulrich Kriest über „Amputation“ von Stian Wsterhus
    - Tina Manske über „Electri_City 2“ von Various Artists

  • platte des monats

    - Lars Brinkmann über »case/lang/veirs«

  • neue hieroglyphen

    - Folge 87: „Zeithain“. Von Martin Jürgens

  • dichtung & wahrheit

    - Stefan Gärtner über Ines Wallrodts und Niels Sieberts Murmeln Mumbeln Flüstertüte. Lexikon der     Bewegungssprache
    - Thomas Schaefer über Heinrich Thies´ Mein Herz gib wieder her
    - Tina Manske über Almut Klotzs Fotzenfenderschweine

  • buch des monats

    - Sabine Lueken über Raul Hilbergs Anatomie des Holocaust

  • gremlizas express

Leseproben

Schließen wir ’nen kleinen Kompromiss!

Mit rassistischen Sondergesetzen haben die Grünen kein Problem. Das zeigt auch die Debatte über die »sicheren Herkunftsländer«. Von Peer Heinelt  





Weiter …

Bahn frei für die Dritte Republik

Von den verschiedenen Arten des Fechtens ist in Österreich die Wahlanfechtung die gefährlichste. Der Republik ist bei einem solchen Kampf ein Schmiss zugefügt worden. Nun steht sie mit entstelltem Antlitz da. Man weiß nicht, soll man lachen oder weinen.  Von Michael Scharang

Weiter …

Racial Profiling

Der antiziganistische Rassismus ist in Deutschland wieder auf dem Vormarsch. Von Peter Nowak 


Weiter …

Gleitmittel Vatikan

Der französische Comickünstler Winshluss hat sich die Bibel vorgeknöpft. Von Sven Jachmann   





Weiter …