Aktuelles

aboprämie 6-17

To watch this video, you need the latest Flash-Player and active javascript in your browser.

Tomayers Video-Tagebuch

No-Go-Area Deutschland

Filmkritiken

Termine

Heft 12/2011

Politik

  • Vertraulich – Nur für den Dienstgebrauch
    Hermann L. Gremliza über den »Rechtsterrorismus«
  • Happy Lynching
    Florian Sendtner über Gaddafis Tod und den Aasgeierjournalismus
  • No way out?
    Kapital kaputt? Krisengipfel mit Thomas Ebermann, Michael Heinrich, Robert Kurz und Joseph Vogl
  • Reif für den Zeitgeist
    Die Occupy-Bewegung ist nach allen Seiten offen. Das ist ihr Problem. Von Peter Nowak
  • Deutsche Reformromantik
    Auch John Maynard Keynes’ Jünger werden den Kapitalismus nicht retten. Von Rainer Trampert
  • Willkommen an Bord
    Die Mindestlohndebatte macht die Kanzlerin zur Heldin der Arbeit. Von Ralf Schröder
  • In der Arena
    Demokratie ist, wenn man nicht mal zwischen Pest und Cholera wählen darf. Von Stefan Frank
  • Papier und Partei
    Georg Fülberth vergleicht die Erfurter Programme der Linken von 1891 und 2011
  • Buchenwald verschwört
    Daniel Dockerill über das Schicksal eines Änderungsantrags
  • Zurück auf Los
    Wo bleibt die italienische Linke? Von Christina Ujma
  • Hintertürsteher
    Alex Feuerherdt über Palästina in der Unesco
  • Früchte des Zorns
    Dem »Arabischen Frühling« folgen Islamismus und Repression. Von Jörg Kronauer
  • »Die Revolution ist gescheitert«
    Interviews mit dem Gewerkschaftsführer Kamal Abu Aita und dem sozialistischen Parteigründer Ibrahim el-Issawy über die Lage in Ägypten
  • Volksgericht über Israel
    Janis Just über das »Russell-Tribunal zu Palästina« in Südafrika
  • Wer A sagt, sagt Bombe
    Detlef zum Winkel über die militärischen Implikationen der Atomindustrie
  • Immer mit der Ruhe
    Detlef zum Winkel über das iranische Atomprogramm
  • Ein Staat wird zerstört
    Erich Später über Marie-Janine Calics Geschichte Jugoslawiens im 20. Jahrhundert
  • Was nicht paßt, wird passend gemacht
    Anina Valle Thiele über die Situation intersexueller Menschen
  • Zeitkapsel
    Das schwerste Leiden der Menschheit ist mit Stammzellen nicht zu heilen. Von Svenna Triebler

Kultur

  • Zwei Politiker, ein Gedanke: Kanzler!
    Oder: Zug um Zug ins Nirgendwo. Peter Köhler über Helmut Schmidts und Peer Steinbrücks Schachzug
  • Durchlauferhitzer und Dauerlaufdenker
    Jürgen Roth über das Philosophen-Doppelpack Richard David Precht und Peter Sloterdijk
  • Gegen die Germanomanie
    Gerhard Henschel würdigt die Verdienste des jüdischen Publizisten Saul Ascher
  • Der gemeine Jurist
    Jan Süselbeck über den verschrobenen Revisionismus des Bestsellerautors Bernhard Schlink
  • Feindbild Flüchtling
    Gespräch mit dem Journalisten und Träger des Pro-Asyl-Menschrechtspreises Gabriele del Grande
  • Head in the Cloud
    Post-Privacy-Aktivisten stellen den Datenschutz grundsätzlich in Frage. Von Peter Kusenberg
  • Wie eine Fata Morgana seh’ ich die Bilder vor mir
    Erster Teil einer Reise ins All mit dem Comic-Helden Dan Dare. Von Wenzel Storch

Rubriken

  • Hier KONKRET
    Costantino Gianfrancesco über die Occupy-Bewegung
  • Von KONKRET
  • In KONKRET
  • An KONKRET
  • Herrschaftszeiten
  • Kunst & Gewerbe
  • Buch & Deckel
    - Jens Hoffmann über Postlagernd: Algier von Boualem Sansal
    - Magnus Klaue über Adorno und Benjamin noch einmal von Rolf Tiedemann
    - Thomas Schaefer über Die menschliche Schwäche von Steven Bloom
  • Buch des Monats
    Sonja Eismann über Warum Liebe weh tut von Eva Illouz
  • Termine
  • FilmTheater
    - Jürgen Kiontke über „Die Reise des Personalmanagers“
    - Pascal Jurt über „The Black Power Mixtapes 1967-1975“
    - Marit Hofmann über “Der Gott des Gemetzels”
  • Film des Monats
    Dietrich Kuhlbrodt über Nanni Morettis »Habemus Papam«
  • Melodie & Rhythmus
    -Thomas Blum über Mr. Oizo: „Stade 2“
    - Rasmus Engler über Stare Case: „Lose Today“
    - Lars Brinkmann über Mutter: „Mein kleiner Krieg“
  • Platte des Monats
    Michael Sailer über Lou Reed & Metallica: »Lulu«
  • Tomayers ehrliches Tagebuch
  • Gremlizas Express

Leseproben

Willkommen an Bord

Die Mindestlohndebatte macht die Kanzlerin zur Heldin der Arbeit. Von Ralf Schröder

Weiter …

Wer A sagt, sagt Bombe

Die militärischen Implikationen der Atomindustrie oder: Der Glücksfall des »zweiten Versailles«. Von Detlef zum Winkel

Weiter …

Zwei Politiker, ein Gedanke: Kanzler!

oder: Zug um Zug ins Nirgendwovon Peter Köhler

Weiter …

von konkret

Heute, gestern, jetzt ... im Zeitvortex

Weiter …