Aktuelles

aboprämie 6-17

To watch this video, you need the latest Flash-Player and active javascript in your browser.

Tomayers Video-Tagebuch

No-Go-Area Deutschland

Filmkritiken

Termine

In konkret

Titel


  • »Jahr der Entscheidung«  
    Jörg Kronauer über das nordkoreanische Raketenprogramm und die US-amerikanische Reaktion darauf

 

Politik

  • Volksgenosse Voltaire
    Hermann L. Gremliza über Deutschlands jüngstes Coming-out

  • Mehr ist nicht drin  
    Was taugt die Opposition gegen Donald Trump? Von Johannes Simon 

  • Quo vadis, cui bono?     
    Wie verhält sich das US-Kapital zu Trumps politischer Agenda? Von Lars Quadfasel

  • Mein Freund, der Schlagbaum 
    Rainer Trampert über Macron, May, Merkel und Europa im Frühjahr 2017

  • Vor der Revanche
    Bernhard Schmid über die Gründe für Emmanuel Macrons Wahlsieg 

  • Gallischer Hahn
    Ernst Kahls Beitrag zur Präsidentenwahl in Frankreich 

  • Wadde hadde Dudde da?
    Was Polizei und Staatsschutz planen, um Proteste gegen den Hamburger G20-Gipfel zu unterbinden. Von Peer Heinelt

  • Totgesagte leben länger
    Auf ihrem Parteitag hat die AfD lediglich ihr weibliches Aushängeschild gewechselt. Von Manfred Sohn

  • Learning by doing
    Eine Studie zum Sozialistischen Patientenkollektiv versucht, ihm die Politik auszutreiben. Von Michael Csaszkóczy

  • »Das Risiko ist immens«
    Interview mit dem Publizisten Alex Feuerherdt über Sigmar Gabriels Auftritt in Israel und die israelische Siedlungspolitik

  • Saudi Arabi Money Rich
    Wie die Propaganda an einem positiven Bild der Golfdiktatur arbeitet. Von Paul Simon

  • Francos Erben
    In Spanien steht Respektlosigkeit gegenüber staatlichen Institutionen wieder unter Strafe. Von Andres Romero-Jodar

  • Herr und Knecht werden eins
    Michael Scharang über den jüngsten Versuch, Herrschaft ein für allemal zu erzwingen

  • Wurzelsuppe
    Das deutsche Kapitel des Referendums in der Türkei hat zu einem Sturm identitärer Empörung geführt. Von Ralf Schröder

  • Die Homöo-Paten
    Mira Landwehr über Quacksalberei als staatlich gefördertes Geschäftsmodell

Kultur

  • Wissenschaft leichtgemacht
    Leo Fischer über die Infantilisierung an deutschen Universitäten

  • Lesen lernen         
    Ilse Bindseil erinnert sich an ihren Studienbeginn im legendären Jahr 1965

  • We love to edutain you
    Wie (Halb-)Bildung im Kapitalismus Fake News fördert. Von Kim Posster 

  • Licht aus! 
    Eine Münchner Ausstellung kundschaftet das Thema Überwachung aus. Von Katrin Hildebrand 

  • Verlernen lernen   
    Hannah Wolf und Radek Krolczyk berichten von der Documenta in Athen

  • Hinein in die KPD   
    Der Dokumentarfilmer Peter Nestler wird achtzig. Von Stefan Ripplinger

  • »Queer wird zu einem trockenen Luftzug der Langeweile«
    Interview mit der Polittunte Patsy l’amour laLove über autoritäre Sehnsüchte in der Queerszene

  • Alles Schlampen, auch Mutti  
    Von der Unverantwortlichkeit der Mütter. Von Jacinta Nandi

Rubriken

 

  • interview

    mit Bini Adamczak über den grassierenden Antikommunismus 

  • von konkret

  • an konkret

  • krieg & frieden

    von Michael Schilling

    - »Reisende, meidet Dresden!«: Ein Vorschlag, von Tucholsky inspiriert; »Das Kapital, Band 4«: Der Anschlag auf den Bus von Borussia Dortmund marktwirtschaftlich betrachtet; »Arbeite nicht beim Juden«: Antisemitismus von rechts; u.a.  

  • neue hieroglyphen
    Folge 97: »Drachenbaum, Rua de Santa Marta, Lissabon«. Von Martin Jürgens

  • termine

  • ästhetik & widerstand

    - »Schön doof«: Ivanka Trump beim »Frauengipfel« in Berlin. Von Elke Wittich
    - »Hamburger Kniff«: Der Dachschaden der Hamburger Elbphilharmonie. Von Michael Schilling
    - »Ich und er«: Der menschliche Körper steht im Zentrum einer Ausstellung, die Fotografien und Videoarbeiten
       Jürgen Klaukes zeigt. Von Anina Valle Thiele
    - »Angewandte Filmkritik (24)«: Dem Leiter der Berliner Filmfestspiele nachgerufen. Von Jürgen Kiontke
    »Der letzte Dreck (9)«: Bernhard Torsch über »Marionetten« von Söhne Mannheims

  • links & rights
    Peter Kusenberg über die Künstlergruppe Telekommunisten

  • stars & streifen

    - Anina Valle Thiele über »Song to Song« von Terrence Malick

    - Ulrich Kriest über »Born to Be Blue« von Robert Budreau

    - René Martens über »Deportation Class« von Carsten Rau und Hauke Wendler

  • film des monats

    - Jakob Hayner über Julian Radlmaiers »Selbstkritik eines bürgerlichen Hundes«

  • laut & luise

    - Christina Mohr über »Damn.« von Kendrick Lamar

    - Alexander Kasbohm über »Shadow Self« von Élan Vital

    - Tina Manske über »Planetarium« von Sufjan Stevens/ Bryce Dessner/ Nico Muhly/ James McAlister

  • platte des monats

    - Fritzi Busch über Mstislav Rostropovichs »Complete Recordings on Deutsche Grammophon«


  • dichtung & wahrheit

    - Marit Hofmann über Hanya Yanagiharas Ein wenig Leben

    -
    Thomas Schaefer über Die Kanzlerin. Eine Fiktion von Konstantin Richter

    -
    Stefan Ripplinger über Yvan Golls Germaine Berton

  • buch des monats

    - Sabine Lueken über Chris Kraus' I love Dick

  • gremlizas express

Leseproben

Zurück