Aktuelles

aboprämie 6-17

To watch this video, you need the latest Flash-Player and active javascript in your browser.

Tomayers Video-Tagebuch

No-Go-Area Deutschland

Filmkritiken

Termine

In konkret

Titel

  • Der Lehrling
    Hermann L. Gremliza über den mächtigsten Hampelmann der Welt

Politik

  • Wahnsinn mit Methode
    Donald Trumps Wirtschaftspolitik ist nicht isolationistisch. Von Paul Simon

  • »Wahrscheinlich gewinnt Assad«
    Interview mit dem Nahostexperten Jonathan Spyer über den Krieg in Syrien und die Sicherheitsinteressen Israels

  • »Schlimmer als die Juden!«
    Fritzi Busch über innerpalästinensische Querelen

  • Kollegenschweine
    International agitieren Gewerkschaften gegen Israel. Von Martin Hauptmann

  • »Gezielte Täuschung«
    Interview mit Avital Shapira-Shabirow vom Dachverband der israelischen Gewerkschaften (Histadrut)

  • Religiöse Expansion
    Jörg Kronauer über den wachsenden Einfluss des Islamismus in Südostasien

  • Wählt Schulz!
    SPD – was denn sonst! Von Florian Sendtner

  • Déjà-vu
    Mit der SPD den Rechtstrend stoppen? Völlig irre. Von Georg Fülberth 

  • Camouflage
    Stefan Ripplinger über die Entpolitisierung der öffentlichen Rede

  • Autsch!
    Peer Heinelt über die geplante Verschärfung der Strafen für Attacken gegen Polizeibeamte

  • Die Log(ist)ik des Kapitals
    Frederick Coulomb und Julian Stenmanns über die infrastrukturellen Voraussetzungen des Welthandels

  • »Scheißkanaken!«
    Florian Sendtner über den Abschluss der Ermittlungen zum Münchner Amoklauf

  • Den Schuss nicht gehört
    Was hat der Verfassungsschützer Andreas Temme vom NSU-Mord an Halit Yozgat mitbekommen? Von Friedrich C. Burschel

  • »Schandtaten des Rechtsstaats«
    Was folgt aus der Aufhebung jener Urteile gegen Homosexuelle, die nach 1945 ergangen sind? Von Rolf Surmann

  • Hinterm Mond
    Die neue US-Regierung bremst Bildung und Wissenschaft. Von Svenna Triebler

Kultur

  • Grüße zum Muttertag
    Ein Bekennerschreiben von Ernst Kahl

  • Scheiße aussehen
    Ilse Bindseil über eine Tabuverletzung und ihre Konsequenzen

  • Schwuler, Aufrührer, Verweigerer
    Stefan Ripplinger über den Schriftsteller Guy Hocquenghem

  • »Es gibt viele Mythen über schwarze Männer«
    Jacinta Nandi im Gespräch mit Musa Okwonga über Berlin, Trump und den Brexit

  • Aufstand der Einverstandenen
    Svenna Triebler über die Bewegung »Pulse of Europe«

  • Der Revolutionär im Provinznest
    Erich Hackl über einen neuen Auswahlband des Südtiroler Schriftstellers Norbert C. Kaser

  • »Nimm ihnen alles!«
    Der Film »Holodomor« trägt zur Relativierung des Holocaust bei. Von Sabine Lueken

  • »Ich glaube nicht an Reue«
    Interview mit dem Schriftsteller Jonathan Littell über seinen Dokumentarfilm »Wrong Elements«

  • Upwork & Abstieg
    Online-Vermittlungsagenturen drücken den Preis für Arbeit. Von Juljan Krause

  • »Ich wollte ein Grabsteindenkmal verhindern«
    Interview mit dem Künstler Ulf Aminde über sein geplantes Mahnmal für die Opfer des NSU-Anschlags in Köln

  • Nachruf auf die Menschheit
    Eine Trauerrede von Ulrich Holbein

 

Rubriken

 

  • interview

    mit Raul Zelik über den ökonomischen Niedergang Venezuelas

  • von konkret

  • an konkret

  • krieg & frieden

    von Michael Schilling

    - »Mengenleere«: Fehlertoleranz der Demoskopen; »Stoiper, Toprint unt so feiter«: Bayerische Bildungslücken; »Marketing (1)«: Was den Grünen noch fehlte; u.a.

  • neue hieroglyphen

    Folge 96: Giveaway. Von Martin Jürgens

  • ästhetik & widerstand

    - »Street Debility«: Marten Brehmer über die neue Kiez-Crime-Serie »4 Blocks«

    - »Geschichtslücke«: Die Bremer Firma Kühne und Nagel, einst Profiteur der Enteignung der Juden im Nationalsozialismus, will kein Mahnmal vor der eigenen Haustür. Von Radek Krolczyk

    - »Freedom Press«: Der syrische Flüchtling Hamid Sulaiman erzählt in seinem Comicdebüt vom Krieg. Von Sven Jachmann

    - »Schuh in Weimar«: Wie die Realität Franz Schuhs Buch Fortuna eingeholt hat. Von Thomas Schaefer

     

    - »Angewandte Filmkritik (23)«: Dialog mit der Redakteurin. Von Jürgen Kiontke

    - »Der letzte Dreck (8)«: Anja Hertz über den Film »Fifty Shades of Grey 2«

  • dichtung & wahrheit

    - Sonja Eismann über Jack Urwins Boys don’t cry. Identität, Gefühl und Männlichkeit

    - Erich Hackl über Antonio Ortuños Madrid, Mexiko

    - Michael Saager über A. F. Th. van der Heijdens Das Biest


  • buch des monats

    - Patrick Helber über Eine kurze Geschichte von sieben Morden von Marlon James

  • stars & streifen

    - Marit Hofmann über »Get Out« von Jordan Peele

    - Dietrich Kuhlbrodt über »Verleugnung« von Mick Jackson

    - René Martens über »6 Jahre, 7 Monate und 16 Tage. Die Morde des NSU« von Sobo Swobodnik


  • film des monats

    - Ulrich Kriest über »Nocturama« von Bertrand Bonello


  • links & rights

    Peter Kusenberg über das Point-&-Click-Adventure »Thimbleweed Park«

     

  • laut & luise

    - René Martens über »Fantezi Müsik« von Jakuzi

    - Christina Mohr über »Halo« von Juana Molina

    - Akiva Weingarten/Sophia Fock über »High Words« von The Jewish Monkeys

  • platte des monats

    - Tina Manske über »In · ter a · li · a« von At the Drive-In

  • gremlizas express

Leseproben

Zurück