Aktuelles

aboprämie 10-17

To watch this video, you need the latest Flash-Player and active javascript in your browser.

Tomayers Video-Tagebuch

No-Go-Area Deutschland

Filmkritiken

Termine

In konkret

Politik

  • The very last exit
    Hermann L. Gremliza über Sklaverei und Folter in den USA

  • Nachsitzen bei Maischberger
    Florian Sendtner über Talkshowpatriotismus

  • »Unsere Bastarde«
    Die westliche Politik, das Ende der russischen Pipeline South Stream und die Wahlen in Moldawien. Von Jörg Kronauer

  • Totalausfall
    Die Ukraine ist in den Medien dauerpräsent – Tschernobyl kommt nicht vor. Von Detlef zum Winkel

  • Das Kalkül des Kalifen
    Der IS plant auch die Eroberung Israels. Von Stefan Frank

  • Tatmotiv: Judenhass
    Alex Feuerherdt über die mörderischen Anschläge in Jerusalem und die deutsche Berichterstattung

  • »Eine Art Sucht«
    Christian Stock über eine posthum erschienene Textsammlung des Journalisten Werner Pirker

  • Der kommende Aufstand
    Die Pegida-Bewegung steht für eine rassistische Mobilisierung neuen Typs. Von Ralf Schröder

  • »So Gott will«
    Stephan Grigat behandelt Neuerscheinungen zum politischen Islam der Muslimbrüder

  • Doppelter Ire mit Schuss
    Werner Heine über Steueroasen und leere Staatskassen

  • Massenmord & Maschinenbau
    In Mexiko tobt ein Bürgerkrieg. Von Christian Jakob

  • Stamokap
    Georg Fülberth über eine neue Veröffentlichung zur Theorie des Staatsmonopolistischen Kapitalismus

  • The Others
    JustIn Monday über die deutsche Debatte zu Einwanderungspolitik und Rassismus in den USA

  • »Spucken Sie ihm ins Gesicht!«
    Argentinien streitet über die juristische Aufarbeitung der jüngeren Vergangenheit. Interviews mit Daniel Feierstein und Anita Weinstein

  • Gegenstrategien
    Jürgen Pelzer über Sam Gindins Thesen zur Aufhebung des globalen Kapitalismus

Kultur

  • Pannendienst
    Iris Dankemeyer über »Pick-up-Artists« und die Allgegenwart des Sexismus

  • »Hunger ist mangelnde Kaufkraft«
    Interview mit dem Dokumentarfilmer Valentin Thurn über die Verbrechen der Lebensmittelindustrie

  • Heute bleibt die Küche alt
    Stefan Gärtner über die Regressionsbewegung der »Paläo-Diät«

  • Der Rattenfänger
    Die Erfolgsgeschichte des Architekten Le Corbusier beruht auf Ausbeutung und Anbetung. Von Ingo Flothen

  • »Mein Publikum sollte sich nicht zu sicher fühlen«
    Interview mit dem Regisseur Roy Andersson über Filmen im Dienst des Humanismus

  • Völlig losgelöst
    Radek Krolczyk über Galina Balaschowas Entwürfe für das sowjetische Raumfahrtprogramm

  • Let’s try it again
    Plädoyer für eine Neuerfindung des Sozialismus. Von Georg Seeßlen

  • Schweigende Blicke
    Drei neue Comics betrachten die verschiedenen Facetten Israels. Von Jonas Engelmann

  • Anton im Kongo
    Der südafrikanische Comickünstler Anton Kannemeyer parodiert die kolonialistische Bildpolitik Hergés. Von Sven Jachmann

  • Apocalypse now
    Der US-Schriftsteller Jonathan Franzen ediert und kommentiert Aufsätze von Karl Kraus. Von Gerhard Henschel

 

Rubriken

  • interview
    mit Iris Ludwig über den Umgang deutscher Behörden mit homosexuellen Asylsuchenden

  • welt & macht

    - Oliver Tolmein: „IM Plate“. Eine verdeckte Ermittlerin profiliert sich als Journalistin
    - Michael Schilling: „Eins! Zwei! Ermittelt!“. Die Anschläge auf das Münchner Oktoberfest und der Verfassungsschutz
    - Peer Heinelt: „Ecopop“. In der Schweiz gibt es eine neue rassistische Vereinigung
    - Florian Sendtner: „Heute Halsgericht!“ Jurastudenten für Todesstrafe
    - Detlef zum Winkel: "Mission accomplished“. Deutsche Hilfe für das iranische Atomprogramm

  • neue hieroglyphen - Folge 68: Fischers Joseph, nicht Helene. Von Martin Jürgens

  • kultur & betrieb

    - Peter Kusenberg: "Spiel Krieg". Über das Computerspiel "This War of Mine"
    - Jürgen Kiontke: "Waffenschau". Über den neuen Brad-Pitt-Film "Herz aus Stahl"
    - Jens Hoffmann: "Endloserben". "National Gallery", ein Dokumentarfilm über bürgerliche Kunst und ihre Funktionäre
    - Thomas Schaefer: „Urlaub an der See“. Gab es auch Nazis auf der Ostseeinsel Usedom?
    - Tim Wolff: „Kinder, Kinder“. Nach Auschwitz beim Biobäcker
    - Kay Sokolowsky: "Die Zukunft war gestern (4)". Olaf Stapledon: Der Sternenschöpfer (1937)


  • buch & markt

    - Peter Köhler über Mit heiler Haut von Céline Minard
    - Thomas Schaefer über Fischsuppe von Wolfgang Welt
    - Leo Fischer über Verzehrt von David Cronenberg

  • buch des monats

    - Erich Später über Lynchjustiz in den USA von Manfred Berg

  • film & industrie

    - Dietrich Kuhlbrodt über "The Imitation Game" von Morten Tyldum
    - Katrin Hildebrand über "Die süße Gier" von Paolo Virzi
    - Tim Slagman über "Devil's Knot" von Atom Egoyan

  • film des monats
    Christian Hammermann über "Pierrot Lunaire" von Bruce LaBruce

  • musik & bizz

    - Thomas Blum über Vorious Artists "Scince Fiction Park Bundesrepublik"
    - Fabian Schmitt über Antilopen Gang "Aversion"
    - Michael Sailer über Haftbefehl "Russisch Roulette"

  • platte des monats

    - Alexander Kasbohm über The Advisory Circle "From out here"

  • links & rights

    - Svenna Triebler wirft einen Blick auf die Argumente, mit denen eine Bürgerinitiative W-Lan an Schulen verhindern will

  • gremlizas express

 

Leseproben

"Warum mögen Sie keine Frauen?"

Die Rechtsanwältin Iris Ludwig über den Umgang deutscher Behörden mit homosexuellen Asylsuchenden

Weiter …

Heute bleibt die Küche alt

»Essen wie unsere Vorfahren« lautet der Slogan der jüngsten, geradezu ultimativen Regressionsbewegung, der »Paläo-Diät«. Von Stefan Gärtner






Weiter …

Let’s try it again

Eine Reaktion auf den Seufzer eines melancholischen Rocksängers, dass der alte Sozialismus erschöpft und kein neuer in Sicht sei. Plädoyer für eine Neuerfindung. Von Georg Seeßlen







Weiter …

Links & Rights

Svenna Triebler wirft einen Blick auf die Argument, mit denen eine Bürgerinitiative W-Lan an Schulen verhindern will. 


Weiter …

IM Plate

Oliver Tolmein über eine verdeckte Ermittlerin, die sich in Hamburg als Journalistin mit Staatsauftrag profiliert hat.

 


Weiter …