Aktuelles

aboprämie 8-17

To watch this video, you need the latest Flash-Player and active javascript in your browser.

Tomayers Video-Tagebuch

No-Go-Area Deutschland

Filmkritiken

Termine

in konkret

Politik

Tatort Standort
Eine Danksagung von Hermann L. Gremliza

Serientäter
Der VW-Konzern 1970 bis 2015: fünf Jahrzehnte in fünf Skandalen. Von Winfried Wolf

Blind unter Einäugigen
Wie geht Hegemon in der Krise, und ist Deutschland einer? Von JustIn Monday

Volksgemeinschaft in Not
Die EU und Deutschland verschärfen die Maßnahmen zur Flüchtlingsabwehr. Von Peer Heinelt

Selfie mit Seehofer
Der bayerische Ministerpräsident empfängt den ungarischen Faschisten Viktor Orbán. Von Florian Sendtner

»Puschelalarm!«
Eine kurze Revue des gegenwärtigen deutschen und österreichischen Feminismus im Spiegel seiner Presse. Von Fritzi Busch

»Landnahme der Ratten«
In Osteuropa haben heute völkische und faschistische Bewegungen Hochkonjunktur. Ein Überblick von Jörg Kronauer

Flashmob-Intifada
Täglich greifen junge Palästinenser wahllos Juden an. Alex Feuerherdt über den neuen Terror in Israel

And the winner is …
Der Krieg in Syrien, der Islam und die Interessen der Innen- und Außenmächte. Von Rainer Trampert

Wille zum Pogrom
Daniel Ahrendt über die jüngste Attentatsserie gegen die türkische Opposition

»It’s not about me«
Auch der linke Außenseiter Bernie Sanders will US-Präsident werden. Von Marten Brehmer

Fun Facts
Ingar Solty über Hillary Clintons Bewerbung um die US-Präsidentschaftskandidatur

»Es gibt viel zu fegen«
Im westafrikanischen Burkina Faso ist ein Militärputsch gescheitert. Von Ruben Eberlein

Kultur

Total engagiert
In Deutschland läuft Engagement meist auf Geblöke hinaus. Von Leo Fischer

Der Reihungskünstler
Niemand setzt hochkomplizierte Stilmittel so virtuos ein wie Volker Weidermann. Eine Collage von Joseph Wälzholz

Zehn Gründe, warum das (neue) »Literarische Quartett« wider Erwarten doch recht spitze war
Eine TV-Kritik von Stefan Gärtner

Teenage Riot
Jacinta Nandi über Caitlin Morans Roman All about a Girl

Ein für allemal vorbei deren Übeltäterei?
Eine Kindheit mit Wilhelm Busch – zum 150. Geburtstag von Max und Moritz. Von Ernst Kahl

Goethe in Buchenwald
Johannes Spohr über den Umgang der Goethe-Gesellschaften mit der NS-Vergangenheit

You make me
Jonas Engelmann über Autobiografien von Musikern aus dem Punk-Umfeld

Die Epik des Elends
Stefan Ripplinger über Pedro Costas beeindruckenden Zyklus über den Slum Fontainhas bei Lissabon

»Würde ich reden, wäre ich am Ende«
Stefan Ripplinger über Chantal Akermans künstlerisches Werk

Nuclear Winter Wonderland
Veronika Kracher über das postapokalyptische Computerspiel »Fallout«

Rubriken

interview
mit Thomas Gsella über Kalkül und Wahn der deutschen Autobahnraserei

von konkret

an konkret

welt & macht 
Von Michael Schilling
- Little Undershit. Über Krieg mit zweierlei Maß
- Postnekrolog. Die "Zeitung für Deutschland": Aufstieg und Niedergang der FAZ
- Und tschüs. Deutsche Verabschiebungskultur
- Volksstimme. Demoskopieergebnisse richtig deuten
- Die Fahne hoch. Deutschlandtrend "nationale Aufgabe"

kultur & betrieb
- Marco Tschirpke: "Berliner mit Schuss". Gedicht über einen alternden Komiker
- Michael Schilling: "Unmenschlicher Makel". Was der Literaturnobelpreis über dessen Verleiher und Empfänger aussagt
- Anina Valle Thiele: "Melancholia BRD". In Bonn ist derzeit eine Retrospektive der Hamburger Konzeptkünstlerin Hanne Darboven zu sehen
- Jürgen Kiontke: "Reporter Hitler". Über die Verfilmung des Bestsellers Er ist wieder da
- Florian Sendtner: "Fleisch und Spiele". Über das Theaterstück Das Fleischwerk von Christian Nußbaumeder
- Jürgen Kiontke: "Angewandte Filmkritik". Unheimliche Begegnung mit Hellmuth Karasek
- Kay Sokolowsky: "Die Zukunft war gestern" (14). Über Pierre Christin / Jean-Claude Mézières: Valerian und Veronique. Botschafter der Schatten von 1975

buch & markt
- Kay Sokolowsky über Zwischen Amok und Alzheimer von Götz Eisenberg
- Matthias Becker über Man möchte immer weinen und lachen in einem von Victor Klemperer
- Manfred Hermes über Alle Pferde des Königs von Michèle Bernstein 

buch des monats
Matthias Becker über Karlheinz von Billy Hutter

termine

musik & bizz
- Alexander Kasbohm über John Foxx "London Overgrown"
- Michael Saager über Kwabs "Love + War"
- Lars Brinkmann über The chap "The Show Must Go" 

platte des monats
Ulrich Kriest über »Divers« von Joanna Newsom

film & industrie
- Sabine Lueken über "We Come as Friends" von Hubert Sauper
- Andreas Busche über "Eisenstein in Guanajuato" von Peter Greenaway
- Anina Valle Thiele über "Irrational Man" von Woody Allen 

film des monats
Andreas Busche über »Mediterranea« von Jonas Carpignano

neue hieroglyphen Folge 78: »Blendung in effigie«. Von Martin Jürgens

gremlizas express 

Berliner mit Schuss

Gedicht über einen alternden Komiker. Von Marco Tschirpke

Weiter …

Postnekrolog

Die "Zeitung für Deutschland": Aufstieg und Niedergang der FAZ. Von Michael Schilling

Weiter …

Wille zum Pogrom

Die jüngste Attentatsserie gegen die türkische Opposition hat ihren Grund auch in der mörderischen Tradition des Landes.

Von Daniel Ahrendt

Weiter …

Der Reihungskünstler

Ein genialer Rhetoriker: Niemand setzt hochkomplizierte Stilmittel so virtuos ein wie der Feuilletonist Volker Weidermann. Eine Collage in 19 Motiven und 79 Fußnoten. Von Joseph Wälzholz

Weiter …