Aktuelles

aboprämie 6-17

To watch this video, you need the latest Flash-Player and active javascript in your browser.

Tomayers Video-Tagebuch

No-Go-Area Deutschland

Filmkritiken

Termine

Aus aktuellem Anlass

11.04.2017 16:52

Zum 30. Todestag von Primo Levi

Primo Levi studierte in Turin im ersten Semester Chemie, als in Italien die Rassegesetze erlassen worden, er überlebte das Vernichtungslager Auschwitz und schrieb über seine Erfahrungen. In literatur konkret 1990 schrieb Wolfgang Schneider über Levis literarische Arbeit, in der die Rekonstruktion der Wahrheit über die Konzentrationslager im Mittelpunkt steht. Am 11. April 1987 hat sich Primo Levi das Leben genommen.

Weiter …

10.04.2017 15:26

Zum Tod von Ingrid Klein

"Ich bin dagegen. Dagegen, dass nun auch Frauen pornographische Literatur produzieren, dagegen, dass diese Literatur mit dem »feministischen« Anspruch daherkommt, die andere, die erotischere, die bessere Literatur zu sein. Nichts gegen Gerechtigkeit: Frauen haben das gleiche Recht wie Männer, schlechte erotische Literatur zu produzieren, aber alles gegen schlechte Literatur mit diesem Anspruch", schrieb die Sozialwissenschaftlerin, Autorin und Verlegerin Ingrid Klein 1989 in Literatur-konkret, als hätte sie schon damals gewusst, wieviele Schattierungen der erotischen Schundliteratur uns noch erwarten sollten. Sie war Mitherausgeberin und verantwortliche Redakteurin von Sexualität konkret sowie von Literatur konkret und seit 1993 Verlegerin des Ingrid-Klein-Verlags, in dem wichtige sexualsoziologische Bücher erschienen. Am Freitag ist Dr. Ingrid Klein gestorben.

Weiter …

04.04.2017 15:00

»Marx was right«

Da der finnische Regisseur Aki Kaurismäki leider behauptet, dass »Die andere Seite der Hoffnung« sein letzter Film sein soll, dokumentieren wir ein ewiggültiges Interview, das Marit Hofmann mit ihm für konkret 11/2002 geführt hat.

Weiter …

28.03.2017 16:12

Gute Bomben, böse Bomben

Die Rückeroberung der nordirakischen Stadt Mossul verläuft nicht minder brutal und fordert nicht weniger zivile Opfer als der Kampf um Aleppo, der für Henryk M. Broder "schlimmer als Auschwitz" war. In konkret 11/16 fragte Jörg Kronauer, was die Kämpfe um Aleppo und Mossul verbindet - und was sie unterscheidet. Unter dem Artikel findet sich zum Thema außerdem der kurze Beitrag "Aleppul" von Michael Schilling aus konkret 2/17.

Weiter …

28.03.2017 12:09

Korrektur

Bei der von Christina Mohr besprochenen platte des monats „The West Against the People” in konkret 3/17 handelt es sich um ein Soloalbum Mary Ochers und nicht, wie angegeben, um ein gemeinsames Projekt mit dem Schlagzeugduo Your Government, das Ocher lediglich bei einigen Stücken begleitet.

Weiter …