Aktuelles

aboprämie 3-17

To watch this video, you need the latest Flash-Player and active javascript in your browser.

Tomayers Video-Tagebuch

No-Go-Area Deutschland

Filmkritiken

Termine

Aus aktuellem Anlass

03.03.2017 11:10

Kann Spuren von Empathie enthalten

Lesen, was Veganer nicht wissen wollen: Christian Vagedes, Herausgeber des „Veganmagazin“, möchte nicht in die rechte Ecke gestellt werden. In konkret 2/17 war zu lesen, dass er den szenebekannten Querfrontaktivisten Gérald Hägele auf einer von seinem Magazin organisierten Tierrechtsdemonstration geduldet hatte. Auf Nachfrage einer Kritikerin zur Tolerierung von Rechten auf Demos und in veganen Kreisen betonte Vagedes, ein Ausschluss von „Andersdenkenden“ verstoße gegen „Demokratie und Menschenrechte“. Wie man sich selbst am besten in die rechte Ecke stellt, bewies Vagedes, indem er der Kritikerin vorwarf: "Die faschistoiden Methoden finden sich zum Beispiel auch in Deinen Freisler-mäßigen Fragestellungen. Deine penetrante Intoleranz und Besserwisserei widert mich an."

Die bisherige Diskussion, insbesondere auf Facebook, hat gezeigt, dass weite Teile der Szene und ihre prominenten Vertreter/innen an einem öffentlichen Diskurs über Querfrontler/innen in der Szene, die große Geldmacherei mit veganen Produkten und die Einpassung des Veganismus ins kapitalistische System nicht interessiert sind.

Von Mira Landwehr

Weiter …

01.03.2017 14:39

„Die Türkei wird nicht mehr dieselbe sein“

Deniz Yücel sitzt derzeit in der Türkei in Untersuchungshaft. Vor vier Jahren war er auf dem Taksim-Platz an den Protesten gegen die Regierung Erdogan beteiligt. Seitdem hat sich die Türkei verändert - in eine andere Richtung, als die Demonstranten auf dem Taksim-Platz noch gehofft hatten. In konkret 7/13 sprachen wir mit Yücel über die Gezi-Proteste in Istanbul und die Zukunft der Türkei.

Weiter …

09.02.2017 14:33

Foto: flickr/majka czapski

Zimmer frei!

Nach kaum zwei Monaten im Amt als Staatssekretär für Wohnen der Berliner Landesregierung musste Andrej Holm seinen Rücktritt erklären; seine Dozententätigkeit an der Berliner Humboldt Universität darf der Sozialwissenschaftler nicht wieder aufnehmen, da er die Universität „arglistig“ über seine Arbeit für das Ministerium für Staatssicherheit (MfS) „getäuscht“ habe. Gegen die Kündigung will Holm rechtlich vorgehen. Ralf Hutter befasste sich in konkret 6/15 mit einer Berliner Studie über die Hintergründe von Zwangsräumungen, die eine absurde Public-Private-Partnership offenbarte. Initiator der Studie war Andrej Holm.

Weiter …

08.02.2017 16:03

Unserm Autor Klaus Theweleit zum 75ten

KONKRET gratuliert: Unser Autor Klaus Theweleit wurde gestern 75! Lesenswert: Sein Interview über lachende Killer und menschliche Affekte als Geschichtsmotor in konkret 09/15.

Weiter …

06.02.2017 11:18

Butter bei die Fische!

Was kann man heute bereits über die Organisation einer nachkapitalistischen Gesellschaft sagen? In konkret 9/15 und 1/17 beschäftigte sich Rüdiger Mats mit dieser Frage

Weiter …