Aktuelles

aboprämie 9-17

To watch this video, you need the latest Flash-Player and active javascript in your browser.

Tomayers Video-Tagebuch

No-Go-Area Deutschland

Filmkritiken

Termine

Aus aktuellem Anlass

30.08.2017 10:36

Nie wieder!

Die Deutschen sind sich einig: Der September 2015 darf sich nicht wiederholen. Von Florian Sendtner

Weiter …

29.08.2017 15:51

»Eskalation als Polizeikonzept«

Nach G20 intensiviert sich die staatliche Repression gegen Links: Der Hamburger Richter Johann Krieten verurteilte den 21-jährigen Peike S. gestern zu zwei Jahren und sieben Monaten Haft. Er sah als bewiesen an, dass Peike S. während der G20 Proteste einen bis unter die Zähne bewaffneten und gepanzerten Polizisten mit einer Flasche am Helm und mit einer anderen am geschützten Unterschenkel getroffen hatte. Nach dieser „gefährlichen Körperverletzung“ hatte der Beamte seinen Dienst nicht für eine Sekunde unterbrechen müssen, ehe er mit einem Kollegen den Täter verfolgte und schließlich trotz „Widerstands gegen die Staatsgewalt“ (Peike S. hatte sich auf dem Boden zusammengekauert) festnehmen konnte. Zur Hetze gegen Links sprach Philipp Schmidt mit Andreas Blechschmidt, einem der Sprecher des autonomen Zentrums Rote Flora und Anmelder der Demonstration »Welcome to Hell«, in konkret 8/17. 

Weiter …

29.08.2017 15:17

60 Jahre konkret

konkret feiert 60jähriges Jubiläum. Im November 1957 erschien zum ersten Mal die Zeitschrift, die bis dato „Studenten-Kurier“ hieß, unter dem Titel ‚konkret‘.

Weiter …

25.08.2017 15:25

Radikale Antifa, militanter Staat

Das Bundesinnenministerium hat heute die Internetseite linksunten.indymedia verboten. Oliver Tolmein hatte die staatliche Repression gegenüber Antifaschist*innen schon in konkret 3/90 beschrieben.

Weiter …

23.08.2017 12:02

Deutsches Gemüt

„Am 23. August 1942“, erzählt der Deutschlandfunk, „eröffnete die deutsche Luftwaffe mit der Bombardierung Stalingrads den Angriff der 6. Armee auf die Industriestadt an der Wolga. Mit den Angriffen begann nicht nur die Leidenszeit der Soldaten aller beteiligten Armeen. Auch die Bewohner der Stadt hatten furchtbare Monate vor sich.“ Hartnäckig hält sich die Parole, im deutschen Vernichtungskrieg habe es Schuld und Leid „on many sides“ gegeben. In konkret 02/13 schrieb Erich Später über die Schlacht um Stalingrad.  

Weiter …